Backups erstellen – so funktioniert es

Technik | 21. Juni 2018

Backups erstellen – so funktioniert es

In der heutigen Zeit wird es immer mehr zur Selbstverständlichkeit, ein Smartphone mit sich zu führen. Es ist unser treuer Wegbegleiter und Speicher für fast all unsere Daten und unsere Inhalte wie zum Beispiel Fotos, Musik, Dokumente oder auch Login-Daten.

Dabei sind wir uns oft nicht im Klaren darüber, dass uns unser Handy schnell abhanden kommen kann. Ein kleines technisches Problem, ein Sturz oder ein Diebstahl und schon sind all unsere wertvollen Daten weg. Deshalb ist es wichtig, die Daten vorsichtshalber zu speichern, indem man Backups für seine Geräte erstellt.

Im Folgenden soll es um die Frage gehen, welche Möglichkeiten es bei den verschiedenen mobilen Betriebssystemen gibt, Backups zu erstellen. Wie schütze ich die Daten meines Handys?

Welche Daten sollte ich wo speichern?

Viele Dateien wie Fotos, Musik oder Dokumente kann man einfach auf dem PC oder eine SD Karte speichern.

Allerdings schlummern auf dem Handy noch viele weitere Informationen wie Termine im Kalender oder Kontaktdaten. Diese lassen sich in den unterschiedlichen Betriebssystemen mit unterschiedlichen Vorgehensweisen sichern. Generell bieten Cloudlösungen der Handyhersteller einen unkomplizierten Weg, Daten sichern und überall abrufen zu können.

iPhone / iOS Backup

Bei Apples System iOS gibt es eine Backupfunktion über die iCloud. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Datensicherung. Allerdings ist der Speicherplatz begrenzt.

Bei größeren Datenmengen kann man deshalb die Dateien mithilfe von iTunes am PC oder Mac sichern. Alternativ kann man kostengünstig weiteren Speicher bei Apple mieten.

Android Backup

Bei Android bieten verschieden Handyhersteller wie Samsung oder HTC unterschiedliche Backup Lösungen mit verschiedenen Mechaniken an. Eine einfache und universelle Möglichkeit zur Sicherung wichtiger Daten bietet hier die Google-Cloud mit einem Speicherplatz von 15 Gigabyte.

Auch hier kann zusätzlicher Speicherplatz gemietet werden.

Windows Phone Backup

Windows Phone Nutzer haben seit der Windows Phone Version 8 die Möglichkeit einer Backuplösung in der Cloud von Microsoft (OneDrive).

Fazit

Alles in allem kann man sagen, dass Backups essentiell sind, um Daten zu sichern.

Sie sollten deshalb regelmäßig (zum Beispiel einmal wöchentlich oder monatlich) durchgeführt werden, damit Sie sich nicht ärgern, wenn ihr Handy doch mal abhanden kommen oder kaputt gehen sollte!

, , , , , , , , , , , ,

Aktuelles aus Technik

Backups erstellen – so funktioniert es

Backups erstellen – so funktioniert es

In der heutigen Zeit wird es immer mehr zur Selbstverständlichkeit, ein ...

Blu-rays kopieren und rippen. So geht es!

Blu-rays kopieren und rippen. So geht es!

Kopieren und rippen von Blu-rays, geht einfacher als man denkt. Mit ...

Infrarot-Thermometer – Temperatur einfach messen

Infrarot-Thermometer – Temperatur einfach messen

Wer an Temperaturmessungen denkt, der denkt meist an Fieberthermometer oder veraltete ...

Professionelle iPhone Videos

Professionelle iPhone Videos

Man kann mit dem iPhone Videos aufnehmen. Sogar die Qualität ist ...

iPhone geht nicht an

iPhone geht nicht an

Manchmal kann es vorkommen, dass das geliebte iPhone nicht mehr starten ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Technik" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Was ist eine Industrieversteigerung?

Was ist eine Industrieversteigerung?

Eine Industrieversteigerung bzw. Industrieauktion ist ein Prozess, den Käufer ...

Für ausreichende Sicherheit sorgen

Für ausreichende Sicherheit sorgen

Stabile Sicherheitsvorkehrungen zu treffen wird für viele Unternehmen vermehrt ...

Was versteht man unter dem Begriff des Flottenmanagement

Was versteht man unter dem Begriff des Flottenmanagement

Unter dem Begriff des Flottenmanagement versteht man nach allgemeiner ...

Beliebte Beiträge

Motten bekämpfen – Informationen zur Beseitigung

Motten bekämpfen – Informationen zur Beseitigung

Eine Wohnung oder Haus bieten für Motten hervorragende Lebensbedingungen.Kenne Sie ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnisse 2014 – Teil 5: Alternativen & Fazit

Artikelverzeichnisse 2014 – Teil 5: Alternativen & Fazit

Im letzten Teil unserer Artikelserie zum Thema Artikelverzeichnisse im ...

10 gute Gründe für eine BU – Ratgeberbeitrag

10 gute Gründe für eine BU – Ratgeberbeitrag

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist die zwingend notwendige Vorsorge für Berufstätige, ...

Parasiten bei Katzen – Der Katzenfloh

Parasiten bei Katzen – Der Katzenfloh

Der Katzenfloh - heimlicher Begleiter im Fell. Wenn der ...

Autofinanzierung: Worauf sollte man achten?

Autofinanzierung: Worauf sollte man achten?

Es kann vorkommen, dass man in die Situation gelangt ...