Divoom Pixoo64 – Digitaler Bilderrahmen – und Homekit

Smarthome | 29. Januar 2024

Divoom Pixoo64 – Digitaler Bilderrahmen – und Homekit

Digitale Bilderrahmen sind moderne Geräte, die die traditionelle Art, Erinnerungen festzuhalten, revolutionieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bilderrahmen ermöglichen sie die Anzeige von digitalen Fotos, Videos und sogar Diashows. .

Ein herausragendes Merkmal digitaler Bilderrahmen ist ihre Vielseitigkeit. Benutzer können nicht nur statische Bilder teilen, sondern auch bewegte Erinnerungen durch das Abspielen von Videos einfangen. Integrierte Speicherplätze und SD-Kartensteckplätze ermöglichen eine mühelose Aktualisierung der angezeigten Inhalte. Einige Modelle bieten sogar WLAN-Konnektivität, wodurch Bilder direkt von sozialen Medien oder Cloud-Speicherdiensten gestreamt werden können.

Divoom Pixoo64

Ein besonderes Exemplar ist der Pixoo64 Bilderrahmen von Divoom (Amazon Affiliate Link), denn dieser Bilderrahmen basiert auf 64 Mal 64 Pixeln, wodurch Pixelart dargestellt werden kann. Der Divoom Pixoo-64 Bilderrahmen hat 128 programmierbare LED-Pixel. Dieses kompakte Gadget ermöglicht es Benutzern, kreative Pixelkunstwerke, Animationen und Texte zu erstellen und anzuzeigen.

Mit einer App können individuelle Designs erstellt und drahtlos auf den Pixoo-64 übertragen werden. Das Gerät bietet nicht nur eine einzigartige Möglichkeit, persönliche Kreationen zu präsentieren, sondern kann auch als Stimmungslicht oder Uhr verwendet werden. Die robuste Konstruktion und die breite Palette an Anpassungsmöglichkeiten machen den Divoom Pixoo-64 zu einem vielseitigen und unterhaltsamen Accessoire für diejenigen, die ihre Umgebung mit individueller Pixelkunst gestalten möchten.

Der Divoom Pixoo64 ist über WLAN mit dem Internet verbunden und dadurch kann man auf unzählige Kunstwerte einer immer größer werdenden Community zurückgreifen. Aber Diese WLAN Verbindung bietet auch die Möglichkeit, den Bilderrahmen über HomeKit einzubinden, sodass man über Siri z.B. die Helligkeit anpassen kann, das Gerät generell über HomeKit-Schalter steuern kann oder man es mit dem Handy – ohne Divoom App.- an- und ausschalten kann.

Divoom Pixoo64 & Homekit

HomeKit ist eine intelligente und umfassende Plattform von Apple, die das vernetzte Zuhause revolutioniert. Mit HomeKit können Benutzer ihre intelligenten Geräte, von Beleuchtung bis Sicherheit, nahtlos in das Apple-Ökosystem integrieren und steuern.

Die Plattform ermöglicht die einfache Automatisierung von Abläufen und Szenen über Siri-Sprachbefehle oder die Home-App auf iOS-Geräten. Die sicherheitsorientierte Architektur von HomeKit gewährleistet eine zuverlässige Verbindung und schützt die Privatsphäre der Benutzer. Durch die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Geräten bietet HomeKit eine benutzerfreundliche Lösung für die Schaffung eines intelligenten und vernetzten Zuhauses, das auf Effizienz, Komfort und Sicherheit ausgerichtet ist.

Nativ unterstütz der Pixoo64 von Divoom leider kein HomeKit. Jedoch ist es über Homebridge relativ einfach. Hat man Homebridge z.B. auf einem Raspberry Pi (Amazon Affiliate Link) laufen, benötigt man lediglich das Plugin HTTP Advanced Accessory, denn die WLAN Bilderrahmen von Divoom bieten eine API, die man mit dem Plugin sehr leicht ansprechen kann.

Divoom Pixoo64 & Homekit über Hombridge

Homebridge ist eine Open-Source-Software, die als Brücke zwischen nicht HomeKit-kompatiblen Geräten und der HomeKit-Plattform von Apple dient. Entwickelt von der Community, ermöglicht Homebridge die Integration von verschiedenen Smart-Home-Geräten, die ursprünglich nicht für die Nutzung mit HomeKit konzipiert wurden. Durch Plugins können Nutzer ihre Geräte in das HomeKit-Ökosystem einbinden und sie nahtlos über die Home-App oder Siri steuern. Dies eröffnet Anwendern die Möglichkeit, ihr Smart Home nach ihren individuellen Vorlieben zu gestalten, indem sie Geräte verschiedener Hersteller in einem gemeinsamen System zusammenführen.

Nachdem man das Plugin HTTP Advanced Accessory installiert hat, muss lediglich eine Konfiguration in die Einstellungen des Plugins kopiert werden. Diese Konfiguration setzt voraus, dass man die IP seines Bilderrahmens kennt. Diese findet man beispielsweise direkt in der Divoom App.

Kennt man die IP, kann man folgenden Code in die Konfiguration kopieren:

{„accessory“: „HttpAdvancedAccessory“,
„service“: „Lightbulb“,
„name“: „Pixoo-64“,
„manufacturer“: „Divoom“,
„model“: „Pixoo-64“,
„debug“: false,“optionCharacteristic“: [„Brightness“],“urls“: {„setOn“: {
„httpMethod“: „POST“,
„body“: „{ \“Command\“: \“Channel/OnOffScreen\“, \“OnOff\“: {value}}“,
„url“: „http://IP_Bilderrahmen/post“,
„mappers“: [
{„type“: „static“,
„parameters“: {„mapping“: {„true“: „1“,“false“: „0“}}}]},
„getOn“: {
„httpMethod“: „POST“,
„body“: „{ \“Command\“: \“Channel/GetAllConf\“}“,
„url“: „http://IP_Bilderrahmen/post“,
„mappers“: [{„type“: „jpath“,“parameters“: {„jpath“: „$.LightSwitch“,“index“: 0}}]},
„setBrightness“: {
„httpMethod“: „POST“,
„url“: „http://IP_Bilderrahmen/post“,
„body“: „{ \“Command\“: \“Channel/SetBrightness\“, \“Brightness\“: {value}}“,
„mappers“: []},
„getBrightness“: {
„httpMethod“: „POST“,
„url“: „http://IP_Bilderrahmen/post“,
„body“: „{ \“Command\“: \“Channel/GetAllConf\“}“,
„mappers“: [{
„type“: „jpath“,
„parameters“: {
„jpath“: „$.Brightness“,
„index“: 0}}]}}}

(Lediglich die markierten Zeilen „IP_Bilderrahmen“ müssen durch die IP des Bilderrahmens ersetzt werden.)

Hat man die Konfiguration hinterlegt, muss man Homebridge Neustarten. Im Anschluss erscheint eine neue Lampe in Homekit, denn das Plugin lässt den Bilderrahmen als Lampe auftauchen. Dadurch sind dann Befehle wie „anschalten“, „ausschalten“ oder „Helligkeit ändern“ möglich. Ab jetzt kann der Bilderrahmen dann in Automatismen, für Schalter oder in Szenen verwendet werden. Die API von Divoom bietet übrigens noch viele weitere Möglichkeiten, beispielsweise lassen sich dadurch Werte (z.B. Ergebnisse) oder Bilder übertragen. Alle Details dazu findet ihr hier.

, , , , , , , , , ,

Aktuelles aus Smarthome

Divoom Pixoo64 – Digitaler Bilderrahmen – und Homekit

Divoom Pixoo64 – Digitaler Bilderrahmen – und Homekit

Digitale Bilderrahmen sind moderne Geräte, die die traditionelle Art, Erinnerungen festzuhalten, ...

HomeKit & Fritzbox: Probleme

HomeKit & Fritzbox: Probleme

HomeKit ist eine von Apple entwickelte Plattform für das Smart Home. ...

Homekit Garagentorantrieb

Homekit Garagentorantrieb

Bestehende Garagentorantriebe kann man über Erweiterungen in das Smarthome integrieren.Wenn man ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen Thread-Standard herausgebracht. ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den man gezielte ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Smarthome" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Welche Matratze ist bei Rückenschmerzen sinnvoll?

Welche Matratze ist bei Rückenschmerzen sinnvoll?

Schreibtischarbeit oder Fehlbelastungen gehören zu den Hauptursachen für Rückenschmerzen, ...

Elektronikgeräte richtig reinigen

Elektronikgeräte richtig reinigen

Verstaubte Elektrogeräte wie die Spielekonsole, der Computer oder Fernseher ...

11 Ideen für einen schönen Urlaub in Südtirol

11 Ideen für einen schönen Urlaub in Südtirol

Berge, Seen und viel Natur – das zeichnet die ...

Beliebte Beiträge

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...