Wie Sie die richtige Trauerkarte auswählen und gefühlvoll Anteil nehmen

Ratgeber | 16. März 2018

Wie Sie die richtige Trauerkarte auswählen und gefühlvoll Anteil nehmen

Es ist immer ein Schicksalsschlag, wenn ein geliebter Mensch aus dem Leben scheidet. Je nachdem, ob Sie zu den nahestehende Hinterbliebenen gehören oder aus dem entfernten Bekanntenkreis stammen unterscheidet sich Ihre Beileidsbekundung in der Form.

Hier in aller Kürze das Wichtigste, wenn Sie gern eine Trauerkarte nutzen möchten um einen Trauerfall bekannt zu geben oder anderen Angehörigen ihre Anteilnahme zukommen lassen wollen.

Der Aufbau einer Trauerkarte

Meist versenden nahe Angehörige Trauerkarten um einen Todesfall bekannt zu geben. Ihr Aufbau ist oft sehr einheitlich. Es ist üblich, den Namen des Verstorbenen zu nennen sowie über Geburts- und Todeszeitpunkt zu informieren. Wenn die Trauerkarte als Einladung zu Beisetzung und Trauerfeier oder Leichenschmaus dient, ist außerdem über Datum und Ort der Feierlichkeiten zu informieren.

In einem solchen Moment ist es oft schwierig die eigenen Emotionen in Worte zu fassen. Es ist immer möglich eigene Trauertexte zu schreiben, aber wenn Sie sich dazu gerade nicht in der Lage sehen, können Sie ohne Weiteres auf bekannte Zitate oder religiöse Trauersprüche zurückgreifen um Ihrer Trauer einen angemessenen Rahmen zu verleihen.

Mit einer Trauerkarte kondolieren

Die zweite Art von Trauerkarten wird an direkte Hinterbliebene zur Kondolenz versendet. Wenn Sie der verstorbenen Person nahe standen, aber nicht zum Kreis der direkten Hinterbliebenen zählen, können Sie mit einer derartigen Trauerkarte ihr Beileid bekunden und Mitgefühl ausdrücken. Das könnten Sie zwar auch persönlich tun, aber eine Trauerkarte ist die richtige Wahl um den Trauernden Ruhe und ein wenig Abstand zu gönnen, damit sie ungestört ihren Verlust verarbeiten können.

Wenn Sie mit einer Trauerkarte kondolieren möchten, können Sie Ihre eigene Trauer und Ihr Mitgefühl mit einem kurzen aber persönlichen Text zur Geltung bringen. Wenn Sie eher dem entfernteren Bekanntenkreis des Verstorbenen angehören ist auch an dieser Stelle ein Zitat oder ein Trauerspruch angemessen.

Für beide Arten von Karten gilt, dass sie mit der eigenen Handschrift immer persönlicher wirken, als ein vorgedrucktes Exemplar. Wichtig ist außerdem, dass ein schwarzer Rand auf Karten und Briefen den Angehörigen vorbehalten ist, die den Trauerfall bekannt geben. Für Beileidsbekundungen werden ausschließlich Designs ohne Trauerrand verwendet.

Das Aussehen der Trauerkarten ist ansonsten rein vom persönlichen Geschmack abhängig, sollte aber zu jeder Zeit die Gefühle aller Trauernden berücksichtigen und sie in keinem Fall verletzen.

, , , , ,

Aktuelles aus Ratgeber

Lagerhallen im privaten und gewerblichen Bereich

Lagerhallen im privaten und gewerblichen Bereich

Die ideale Ausnutzung der eigenen Grundstücksfläche ist für jeden Eigentümer ein ...

Was genau ist Schaumstoff?

Was genau ist Schaumstoff?

Schaumstoff ist ein Stoff, der künstlich hergestellt wird. Es ist ein ...

Wie laufen Sportwetten eigentlich ab?

Wie laufen Sportwetten eigentlich ab?

Obwohl Sportwetten heutzutage ganz alltäglich sind, kennen sich nur die wenigsten ...

Wie Sie die richtige Trauerkarte auswählen und gefühlvoll Anteil nehmen

Wie Sie die richtige Trauerkarte auswählen und gefühlvoll Anteil nehmen

Es ist immer ein Schicksalsschlag, wenn ein geliebter Mensch aus dem ...

Alkoholbedingter Kater – Die wichtigsten Informationen

Alkoholbedingter Kater – Die wichtigsten Informationen

Jeder, der schon einmal zu tief ins Glas geschaut, kennt ihn: ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Ratgeber" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Urlaub in Südtirol geplant? Das sind die Geheimtipps

Urlaub in Südtirol geplant? Das sind die Geheimtipps

Südtirol ist einer der faszinierendsten Orte Italiens und eine ...

Homeoffice: die neue Normalität

Homeoffice: die neue Normalität

Viele Arbeitgeber haben in den letzten beiden Jahren der ...

Arbeitslosengeld beantragen – Alle Fristen und Fallstricke

Arbeitslosengeld beantragen – Alle Fristen und Fallstricke

Wer arbeitslos ist oder wird, hat in den meisten ...

Beliebte Beiträge

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...