Wie funktioniert die Neukundengewinnung im Netz?

Marketing | 19. September 2018

Wie funktioniert die Neukundengewinnung im Netz?

Das Internet ist heute ein Ort, wo kleine und mittelständische Unternehmen neue Kunden gewinnen können. Weiterhin eignet sich das Internet als Ort, wo man Bestandskunden binden kann. Schon längst sind beschränkt sich die Neukundengewinnung nicht mehr nur auf die Firmenwebseite. Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Kommunikationskanälen, welche gleichzeitig genutzt werden sollten. Auf diese Weise kann man viel mehr potentielle Kunden erreichen und sie ansprechen.

Das Ziel aller Werbekampagnen ist es die Aufmerksamkeit auf das Unternehmen zu lenken. Die potentiellen Kunden sollen dazu motiviert werden Kontakt mit dem Unternehmen aufzunehmen und die Leistungen oder Produkte zu kaufen. Darüber hinaus soll mit den Aktivitäten eine Kundenbeziehung aufgebaut werden.

Der erste Eindruck ist der wichtigste

Potentielle Kunden schauen sich sehr gerne die Unternehmenswebseite an. Dabei sollte man drauf achten, dass die Webseite einen vernünftigen Eindruck macht. Sie soll das Bild eines seriösen und kompetenten Unternehmens im Internet präsentieren. Weiterhin ist es wichtig, dass auf jedem Kommunikationskanal hochwertige und interessante Inhalte angeboten werden. Nur so werden die potentiellen Kunden die Inhalte konsumieren und sich für das Unternehmen interessieren.

Aus diesen Gründen sollte eine Firmenwebseite der Dreh-und Angelpunkt des Erfolges im Internet darstellen. Damit die Zielgruppen überhaupt auf die Firmenwebseite aufmerksam werden, sollte man sich mit der Suchmaschinenoptimierung befassen. Weiterhin sollte die Webseite schnell laden und mit einem ansprechenden Design und einer guten Navigation überzeugen. Die ersten Sekunden sind die wichtigsten. Fühlt sich der Betrachter nicht wohl oder hat Schwierigkeiten sich auf der Webseite zurechtzufinden, so wird er von der Webseite abspringen und zur Konkurrenz gehen.

Marketingmaßnahmen

Eine gute Maßnahme für die Neukundengewinnung ist es einen Newsletter einzurichten. So können die Bestandskunden immer die neuesten Informationen zu aktuellen Produkten oder Neuheiten bekommen. Newsletter dienen weiterhin als Sales Funnel. Sie erlauben es dem Unternehmen auf diese Weise Produkte zu verkaufen.

Darüber hinaus sollte das Unternehmen auch auf den sozialen Medien vertreten sein. Die sozialen Netzwerke sind mittlerweile nicht mehr nur für die jüngeren Menschen geeignet. Viele Firmen erkennen das Potential für eigene Werbezwecke, welches in den sozialen Medien schlummert.

Schließlich sollte das Unternehmen auch einen Unternehmensblog einrichten. So kann man sich im entsprechenden Gebiet als Experte positionieren. Der Blog eignet sich zudem sehr gut, um auf die Zielgruppe angepasste Inhalte zu veröffentlichen.

, , , , , , , ,

Aktuelles aus Marketing

Mit animierten Filmen in knapp 90 Sekunden alles erklären

Mit animierten Filmen in knapp 90 Sekunden alles erklären

Erklärvideos sind ein Trend, der die schnelllebige Welt exakt am neuralgischen ...

Firmenhomepage mit externen Inhalten erweitern

Firmenhomepage mit externen Inhalten erweitern

Auch auf einer Firmenhomepage sollte es das Ziel sein, dem Besucher ...

Keywords für SEO und SEM recherchieren

Keywords für SEO und SEM recherchieren

Um im Internet erfolgreich seine Reichweite zu steigern, muss man zwangsläufig ...

Trend zur umweltbewussten Marketingkommunikation durch nachhaltige Werbemittel

Trend zur umweltbewussten Marketingkommunikation durch nachhaltige Werbemittel

Immer mehr Unternehmen und Institutionen greifen den Trend zu nachhaltigen Werbeprodukten ...

Werbeideen für Firmen – Firmenwebsite

Werbeideen für Firmen – Firmenwebsite

Die Firmenwebsite ist das wichtigste Marketinginstrument ihres Unternehmens in der heutigen, ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Marketing" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Die Merkmale qualitativer Bettwäsche

Die Merkmale qualitativer Bettwäsche

Was gibt es Wohltuenderes als sich nach einem fordernden ...

Sachkundeprüfung 34a – Kosten, Ablauf und Voraussetzungen

Sachkundeprüfung 34a – Kosten, Ablauf und Voraussetzungen

Im Zusammenhang mit Berufen der Sicherheitsbranche ist immer wieder ...

Homekit Garagentorantrieb

Homekit Garagentorantrieb

Bestehende Garagentorantriebe kann man über Erweiterungen in das Smarthome ...

Beliebte Beiträge

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...