Mit animierten Filmen in knapp 90 Sekunden alles erklären

Marketing | 1. Juni 2021

Mit animierten Filmen in knapp 90 Sekunden alles erklären

Erklärvideos sind ein Trend, der die schnelllebige Welt exakt am neuralgischen Punkt trifft. Es geht heute nicht mehr darum ein Buch durchzulesen, um eine innovative Fertigkeit zu erlangen. Ein Erklärvideo muss in 90 Sekunden ohnehin in der Lage sein sämtliche wichtigen Fragestellungen zu beantworten und folgend kann losgelegt werden.

Speziell YouTube ist ein Kanal, der mit Erklärvideos reichlich Rücksicht und Reichweite bringen kann. Wer nicht weiß, wie etwas funktioniert, schaut sich flott ein YouTube Film an und ergänzt sein Wissen auf diesem Weg. Der Zeitgeist schwingt hier mit, denn Informationen müssen zügig lieferbar und direkt konsumierbar sein, hiermit nicht ausgeprägt Zeit investiert werden muss. Im Endeffekt ist die Zeit einstweilen ein ausgesprochen wertvolles Gut in unserer Kultur.

Welche Vorzüge bringen animierte Spielfilme im unternehmerischen Sinne mit sich?

Erklärvideos lösen die substanziellen Anliegen zu einem Produkt oder einer Dienstleistung im Handumdrehen. Normalerweise müssen erst auf einer Website die FAQs gesucht werden und anschließend initiiert die zeitraubende Recherche, ob die Frage, die es gerade zu beantworten gilt, gleichermaßen tatsächlich hierbei ist. Das Erklärvideo nimmt allein eine kurze Zeit in Güte und löst nach und nach sämtliche FAQs auf, sodass im Idealfall nach dem Ansehen des Spielfilme keine Anliegen mehr offen sein sollten. Diese Anliegen können in dieser Art im Einzelfall gleichermaßen auf diese Weise beantwortet werden, ehe sie beim potentiellen Mandanten auftauchen.

Ein weiterer Pluspunkt für animierte Spielfilme ist die Haltbarkeit in der Erinnerung, nachdem sie angeschaut wurden. Evaluationen haben gezeigt, dass im Zuge Nutzung von audio-visuellen Medien zum Beispiel 95% der Daten mittelfristig abrufbar sind. Das ist ein unglaublicher Wert, den ein geschriebener Text nicht bieten kann. In den mehrheitlichen Produkten auf unterschiedlichen Websites ist die Aufmerksamkeitsspanne des Lesers auf höchstens 2 Minuten angelegt. Danach gehen fortwährend mehr Daten verloren. Die substanziellen Infos müssen also zunächst untergebracht werden. Das Erklärvideo hat eben diese Problematik nicht, da es viele Male nicht längere Zeit ist. Das ist ein Mehrwert für Firmen, die sich am Markt behaupten müssen und einprägsam agieren möchten.

Ein erstrangiger Faktor ist die Effektivität der Website. Untersuchungen haben gleichfalls gezeigt, dass Websites auf denen ein Film zu sehen ist, gleichermaßen die fünffache Verweildauer ihrer Besucher erreichen. Aber das ist noch nicht alles, denn eine hohe Verweildauer auf der Website wird mit einem verfeinerten Ranking bei Google belohnt. Google liebt Websites, die mit Spielfilmen ausgerüstet sind und hiermit die Nutzer längere Zeit auf der Seite halten. Das Ranking geht in Richtung Himmel und die organischen Benutzer steigern sich von alleine. Das bringt Traffic und mit dem Traffic kommen höhere Absätze und hierdurch ebenfalls Einnahmen. Animierte Spielfilme sind der absolute Freund jedes SEO bzw. des Content Managers.

Der unbestritten größte Mehrwert ist nichtsdestotrotz, dass animierte Spielfilme den Käufer 24 Stunden am Tag über Produktkette und Services aufklären können. Das Repräsentieren Ihres Unternehmens endet also auf keinen Fall und Sie können sich darauf verlassen, dass dadurch ebenfalls noch mehr Mandanten auf die Website zugreifen werden. Denken Sie ausschließlich an den globalen Absatz Ihres Produkts. Es müssen andersartige Zeitzonen beachtet werden und gerade auf dem internationalen Markt möchten Sie sicherlich gleichfalls Mandanten aus Nordamerika und Asien mit ins Boot holen.

Was macht einen guten animierten Streifen aus?

Es ist letztendlich ein kreativer Prozess, der ein Erklärvideo entstehen lässt. Eine gute Idee sollte also am Anfang stehen. Danach wird es nichtsdestominder überaus handwerklich, denn mit gutem Grafikdesign ist schon ausgeprägt gewonnen. Das Film muss den Adressaten ebenso packen und ansprechen, hiermit er genauso das ganze Film anschaut. Es sollte auf keinen Fall langweilig oder öde arbeiten. Zu simpel kann schaden, zu durchdacht trotz alledem gleichermaßen.

Die Vorzüge und Überschuss eines Produktes oder einer Dienstleistung für den Kunde bleibt unaufhörlich der Star des Erklärvideos und soll in den Mittelpunkt gerückt werden. Animierte Spielfilme bilden hierbei bloß den Rahmen für das leicht verständliche konsumieren von diffizilen Themen.

Das Erklärvideo als unternehmerisches Marketinginstrument

Die immense marketingtechnische Power der Videoplattformen wie YouTube oder Vimeo ist für Firmierungen heutzutage immens elementar geworden. Hier werden Bezieher gewonnen und gehalten. Die Erklärvideos zeichnen sich via hohe Click-Raten und Konversionen aus, sodass es sich kein Firmierungen leisten kann, darauf leicht zu verzichten.

Für viele Käufer ist das Erklärvideo gleichwohl nach dem Kauf eines Produkts elementar, denn es kann zügig beistehen, wenn es darum geht ein Produkt in Betrieb zu nehmen und separate Schritte in der richtigen Reihenfolge dafür notwendig sind. Das Erklärvideo wird darauf folgend ausgeprägt lieber angeschaut, als viele Stunden lang in einer Telefonsupport-Hotline zu warten.

Über den Autor

Carsten Müller beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit Themen rund um Marketing, Werbung und Informationsvermittlung. Gemeinsam mit seinem Team hilft er Unternehmen dabei, komplexe Produkte, Dienstleistungen und interne Prozesse mit Hilfe eines Scribble Videos verständlich zu erklären.

Das Ergebnis:

  • Interessenten, die Ihr Produkt schneller verstehen und somit öfter zu Kunden werden
  • Dankbare Mitarbeiter, welche sich nicht mehr durch hunderte Seiten Schulungsunterlagen kämpfen müssen.

Mit Themen rund um Strategische Planung, Marketingstrategie, Werbung sowie Vertrieb beschäftigt sich seine Agentur www.scribble-video.de seit Anfang an.

, , , , , , , , ,

Aktuelles aus Marketing

Mit animierten Filmen in knapp 90 Sekunden alles erklären

Mit animierten Filmen in knapp 90 Sekunden alles erklären

Erklärvideos sind ein Trend, der die schnelllebige Welt exakt am neuralgischen ...

Firmenhomepage mit externen Inhalten erweitern

Firmenhomepage mit externen Inhalten erweitern

Auch auf einer Firmenhomepage sollte es das Ziel sein, dem Besucher ...

Keywords für SEO und SEM recherchieren

Keywords für SEO und SEM recherchieren

Um im Internet erfolgreich seine Reichweite zu steigern, muss man zwangsläufig ...

Trend zur umweltbewussten Marketingkommunikation durch nachhaltige Werbemittel

Trend zur umweltbewussten Marketingkommunikation durch nachhaltige Werbemittel

Immer mehr Unternehmen und Institutionen greifen den Trend zu nachhaltigen Werbeprodukten ...

Werbeideen für Firmen – Firmenwebsite

Werbeideen für Firmen – Firmenwebsite

Die Firmenwebsite ist das wichtigste Marketinginstrument ihres Unternehmens in der heutigen, ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Marketing" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Der digitale Antragsprozess bei einem Expresskredit

Der digitale Antragsprozess bei einem Expresskredit

Die Beantragung eines Kredits ist oftmals mit einem Besuch ...

Mit den richtigen Sportgeräten im Homeoffice fit bleiben

Mit den richtigen Sportgeräten im Homeoffice fit bleiben

Seit der Corona-Pandemie im Jahr 2020 hat das Homeoffice ...

Kurztipps, wie man weiße Sneaker wieder sauber bekommt

Kurztipps, wie man weiße Sneaker wieder sauber bekommt

Weiße Sneaker sind im täglichen Leben ein Allrounder und ...

Beliebte Beiträge

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...