Fünf Dinge, die du nur im Ausland lernst

Lifestyle | 5. Dezember 2017

Fünf Dinge, die du nur im Ausland lernst

Menschen, die eine Zeit ihres Lebens im Ausland verbracht haben, betonen meist immer wieder wie prägend diese Zeit für sie war und was sie dabei alles gelernt haben. Wenn du zu den neugierigen Menschen gehörst, die gerne ihren Horizont erweitern, Neues lernen und spannende Erfahrungen machen wollen, dann solltest du unbedingt über einen längeren Auslandsaufenthalt nachdenken.

Zum Beispiel im Rahmen eines Schüleraustausches, wie ihn International Experience in mehr als fünfzehn Länder anbietet. Welche Länder du im Schüleraustausch bereisen kannst, erfährst du unter https://germany.international-experience.net/schueleraustausch/.

Ein Schüleraustausch oder Auslandsjahr bietet eine einmalige Gelegenheit viele Dinge über dich und das Leben zu lernen, sodass du vieles nach deiner Rückkehr sicherlich anderes bewertest oder empfindest. Wir haben uns bei Rückkehrern umgehört von welchen Erfahrungen Sie nach Ihrem Auslandsaufenthalt profitiert haben.

1. Zuhause ist kein Ort

Je länger du im Ausland lebst, desto mehr wirst du dich dort zuhause fühlen. Natürlich werden dir deine Liebsten in der Heimat manchmal fehlen, doch du wirst auch viele neue Freunde finden und Stück für Stück wird auch das vormals fremde Land zu deinem zuhause.

Diese Erfahrung ist unglaublich toll, weil Sie dir viel Freiheit schenkt. Du wirst lernen, dass „sich zuhause fühlen“ gar nicht so sehr von einem Ort abhängt, sondern viel mehr von den Leuten, mit denen man sich umgibt. Natürlich wird die Heimat, in der man aufgewachsen ist immer etwas ganz Besonderes bleiben, doch mit dieser Erkenntnis kann man auf einmal viele „Zuhause“ auf der ganzen Welt haben!

2. Optimistisch sein

Die Vorfreude vor einem längeren Auslandsaufenthalt ist bei den meisten auch mit ein bisschen Angst verbunden. Das ist ganz normal, denn schließlich begibst du dich in ein totales Abenteuer und hast noch keine Ahnung, was dich genau erwarten wird.

Wie werde ich wohnen? Werde ich schnell Freunde finden? Wie läuft es in der neuen Schule? Und werde ich mit der Sprache zurechtkommen? Tausend Fragen kreisen vor der Abreise durch den Kopf, doch nach ein paar Wochen im Ausland kommt fast immer dieselbe Rückmeldung: Alles halb so wild! Fast belächelt man die vorherigen Sorgen ein bisschen, sobald man sich eingelebt hat, denn rückblickend ging alles ziemlich schnell und einfach.

Diesen Optimismus sollte man sich dringend für zukünftige Abenteuer und Herausforderungen beibehalten, denn alles wird leichter, wann man es mit einer „Es wird schon gut gehen“-Mentalität angeht.

3. Erkennen, was wirklich wichtig ist

Du liebst dein großes Zimmer, deinen prall gefüllten Kleiderschrank oder dein riesiges gemütliches Bett?

Wenn du längere Zeit im Ausland gelebt hast, wirst du ganz von alleine merken, was dir wirklich viel bedeutet. Und meist sind es keine materiellen Dinge, die man vermisst, sondern Personen, Erlebnisse oder Gefühle. Erfahrungen und Erinnerungen werden auf einmal zu deinem größten Schatz – sowohl im Ausland als auch später wieder zuhause. Das lehrt dich im Moment zu leben und jede Gelegenheit maximal auszukosten!

4. Offenheit verinnerlichen

Während eines Schüleraustauschs oder Auslandsjahres wirst du lernen offen zu sein. Offen gegenüber neuen Menschen, gegenüber anderen Kulturen und Lebensweisen und gegenüber spontanen Planänderungen. Denn beim Reisen wirst du immer wieder mit Neuem und Unerwartetem konfrontiert, was sehr spannend sein kann, wenn man sich diesem Abenteuer mit Offenheit stellt.

Deshalb wird ein Auslandsaufenthalt übrigens auch von Arbeitgebern gerne gesehen. Das Stichwort „interkulturelle Kompetenz“ weist daraufhin, dass du gelernt hast mit anderen Kulturen umzugehen und außerdem gelten Auslandserprobte als sprachgewandt und problemlösungsorientiert – alles Fähigkeiten, von denen du im Berufsleben profitieren wirst!

5. Selbstbewusst sein

All diese Punkte zahlen auf den letzten und wichtigsten Punkt ein, denn ein Auslandsaufenthalt wird dazu beitragen, dass du selbstbewusster wirst. Wenn du dich alleine einem solchen Abenteuer stellst, lernst du auf dich selbst und deine Fähigkeiten zu vertrauen.

Du wirst eine gute Zeit haben und alle Herausforderungen meistern, was dir Stärke und Selbstsicherheit für dein weiteres Leben gibt und wovon du ein Leben lang profitieren wirst!

, , , , ,

Aktuelles aus Lifestyle

Verdacht auf Untreue? Beauftragen Sie einen Detektiv

Verdacht auf Untreue? Beauftragen Sie einen Detektiv

Eine Beziehung lebt in der Regel von Vertrauen. Jedoch kann es ...

So bleibt die Beziehung lebendig und aufregend

So bleibt die Beziehung lebendig und aufregend

Bei Paaren, die sich in einer langjährigen Beziehung befinden, kommt es ...

Top Echtgeld Casinos 2024: Spannende Spiele mit echtem Geld erleben

Top Echtgeld Casinos 2024: Spannende Spiele mit echtem Geld erleben

Das Glücksspiel hat in den letzten Jahren einen enormen Boom erlebt ...

Leitfaden für Spätzünder zum Thema Sex

Leitfaden für Spätzünder zum Thema Sex

In Filmen und Fernsehsendungen wie "Euphoria", "Sex Education" und "Normal People" ...

Sind wir nur noch Single oder Polygam? 

Sind wir nur noch Single oder Polygam? 

Sind Menschen überhaupt noch beziehungsfähig oder beziehungswillig? Der Blick auf die ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Lifestyle" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Vorteile von Plissees: nicht nur als Sonnenschutz zu gebrauchen

Vorteile von Plissees: nicht nur als Sonnenschutz zu gebrauchen

Plissees: Vielseitige Alleskönner für Ihr Zuhause Plissees haben sich in ...

Autoversicherung im Urlaub

Autoversicherung im Urlaub

Ob entspannt am Strand oder auf aufregenden Roadtrips durch ...

DIY: Flecken auf Polstern, Teppichen, Stoffen & Co. entfernen 

DIY: Flecken auf Polstern, Teppichen, Stoffen & Co. entfernen 

Schnell ist es geschehen. Ob Hundepfote, Schokolade, Matsch oder ...

Beliebte Beiträge

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...