Was versteht man unter dem Begriff des Flottenmanagement

Industrie | 9. Oktober 2018

Was versteht man unter dem Begriff des Flottenmanagement

Unter dem Begriff des Flottenmanagement versteht man nach allgemeiner Auffassung einen sehr administrativen Ansatz, wobei die Zielsetzung darin besteht, den beteiligten Unternehmen einen kosteneffizienten Einsatz Ihrer Arbeitsfahrzeuge zu ermöglichen. Der Begriff muss aber auch in Flottenmanagement einem modernen Arbeitsumfeld gesehen werden, denn auch durch die moderne Logistik hat sich dieser Arbeitsbereich neu organisiert und die moderne Logistik hat auch sehr viele alte Muster neu entstehen lassen. Diese neuen Aufgaben im Rahmen des modernen Managements neu zu organisieren und zu koordinieren, um die Effizienz zu verbessern, ist eine große Aufgabe. Im Mittelpunkt des Interesses steht dabei auch eine Reduktion der Kosten auf gesamter Unternehmensebene. Dieser Begriff muss aber für sich neu definiert werden, denn zum eigentlichen Unternehmensbereich zählt heute nicht mehr bloß das eigene Unternehmen, sondern die ganze Lieferkette, die von vielen kleinen Details gekennzeichnet ist.

Gesetzliche Rahmenbedingungen bedingen den Logistikkonzernen neue Herausforderungen ab

Die Kosten auf der gesamten Lieferkette zu reduzieren und die Einhaltung von staatlichen Vorschriften sicherzustellen gehört dabei in einen gesonderten Arbeitsbereich wofür es auch schon Spezialisten gibt. Während der Bereich als eigene Managementaufgabe zu erfassen ist, kommt dafür auch eine eigens ausgebildete Garde an neuen Managern zur Erfüllung der Aufgabe. Hier hat sich der Bereich des Flottenmanagements am häufigsten für die Fahrzeugortung gefunden, denn die moderne Navigation hat auch seine Auswirkungen auf die Struktur der Logistik verlegt. Um hier auch immer auf dem laufenden Stand der Entwicklungen zu sein, verwendet man heute auch moderne technische Geräte. Dieser Arbeitsbereich umfasst es die Verfolgung und Aufzeichnung der gesamten Flotte, sodass auch jedes einzelne Fahrzeug kosteneffizient verschifft werden kann. Hier spielt vor allem auch die mechanische Diagnose und das Fahrerverhalten eine entscheidende Rolle bei der Beurteilung des ganzen Leistungsspektrums eines modern geführten Logistikkonzerns.

Unterschiedliche Branchen verlangen nach individuellen Lösungen

Hier wird leider sehr häufig fälschlich davon ausgegangen, dass eine universelle Lösung für alle Branchen einheitlich entwickelt werden kann. Dies ist aber leider völlig falsch. So muss das gesamte Management auf die einzelne Branche hin ausgerichtet werden. Öl- und Gaslieferanten brauchen einen anderen Logistik-einsatz- als zum Beispiel Versorgungsunternehmen. Vor allem hinsichtlich der Kosten gibt es hier große Unterschiede auf die spezialisierte Anbieter konkrete Antworten haben.

, , , , , , , , ,

Aktuelles aus Industrie

Was versteht man unter dem Begriff des Flottenmanagement

Was versteht man unter dem Begriff des Flottenmanagement

Unter dem Begriff des Flottenmanagement versteht man nach allgemeiner Auffassung einen ...

Den richtigen Partner für Werkstatt, Garten, Forst-, Bau-, Landtechnik und Arbeitskleidung finden

Den richtigen Partner für Werkstatt, Garten, Forst-, Bau-, Landtechnik und Arbeitskleidung finden

Wenn Sie in handwerklichen Berufen tätig sind - oder noch besser ...

Drehteile – wichtiger Faktor beim Maschinenbau

Drehteile – wichtiger Faktor beim Maschinenbau

Oft sind es gerade die kleinen Teile, die dafür sorgen, dass ...

Wofür werden Industrie- und Bodenwaagen genutzt?

Wofür werden Industrie- und Bodenwaagen genutzt?

Eine Bodenwaage in die heimische Wohnung zu stellen könnte mitunter schwierig ...

Edelstahlrohre

Edelstahlrohre

Edelstahlrohre haben unterschiedliche Einsatzgebiete. Das wichtigste Einsatz- bzw. Anwendungsgebiet für Edelstahlrohre ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Industrie" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Was ist eine Industrieversteigerung?

Was ist eine Industrieversteigerung?

Eine Industrieversteigerung bzw. Industrieauktion ist ein Prozess, den Käufer ...

Für ausreichende Sicherheit sorgen

Für ausreichende Sicherheit sorgen

Stabile Sicherheitsvorkehrungen zu treffen wird für viele Unternehmen vermehrt ...

Was versteht man unter dem Begriff des Flottenmanagement

Was versteht man unter dem Begriff des Flottenmanagement

Unter dem Begriff des Flottenmanagement versteht man nach allgemeiner ...

Beliebte Beiträge

Motten bekämpfen – Informationen zur Beseitigung

Motten bekämpfen – Informationen zur Beseitigung

Eine Wohnung oder Haus bieten für Motten hervorragende Lebensbedingungen.Kenne Sie ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnisse 2014 – Teil 5: Alternativen & Fazit

Artikelverzeichnisse 2014 – Teil 5: Alternativen & Fazit

Im letzten Teil unserer Artikelserie zum Thema Artikelverzeichnisse im ...

10 gute Gründe für eine BU – Ratgeberbeitrag

10 gute Gründe für eine BU – Ratgeberbeitrag

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist die zwingend notwendige Vorsorge für Berufstätige, ...

Parasiten bei Katzen – Der Katzenfloh

Parasiten bei Katzen – Der Katzenfloh

Der Katzenfloh - heimlicher Begleiter im Fell. Wenn der ...

Autofinanzierung: Worauf sollte man achten?

Autofinanzierung: Worauf sollte man achten?

Es kann vorkommen, dass man in die Situation gelangt ...