Drehen und Zerspanen

Industrie | 2. April 2022

Drehen und Zerspanen

Drehteile sind Komponenten für Produkte, die durch das Fertigungsverfahren „Drehen“ hergestellt werden. Das Drehen dient der Herstellung von zylindrischen Bauteilen. An ein rotierendes Bauteil wird ein Werkzeug (z.B. Drehmeißel) herangeführt, wodurch Span abgetragen wird. Dadurch wird die gewünschte Form erreicht. Da sich bei der Herstellung das Werkstück dreht, nennt man es Drehteil.

Um diese Arbeit zu automatisieren, wird häufig eine CNC-Fräse eingesetzt. Mithilfe eines Programmes kann der Arbeitsschritt automatisiert werden, wodurch auch die Fertigungskosten gesenkt werden können.

Wozu braucht man Drehteile?

Typische Drehteile sind Schrauben, Radnaben, Wellen oder Achsen. Auch Gewinde können jeweils dabei sein. Sie finden heutzutage also in sehr vielen Lebensbereichen Anwendung. Beispielsweise findet man gedrehte Teile in der Uhrenindustrie (Mikroteile), aber auch im Maschinenbau (Langdrehteile). Überall, wo sich etwas dreht oder bewegt, wird meist durch ein Drehteil realisiert. Vom Getriebe, über die Armbanduhr bis hin zur Turbine – überall dort findet man Drehteile.

Da Drehteile sehr häufig Anwendung findet, bietet es sich an, in dieser Branche zu arbeiten. Es gibt unzählige Firmen, die regelmäßig Ausbildungsplätze oder Jobs in dem Bereich vergeben.

Folgende Typen von Drehteilen gibt es:

  • Wellenteile
    Diese Teile haben – wie es der Name schon sagt – wellenförmig. Die Länge solcher Teile ist deutlich größer als ihr Durchmesser. Weil sie sich durch ihr Eigengewicht leichter biegen, müssen Wellenteile zusätzlich abgestützt werden.
  • Futterteile
    Bei Futterteilen ist Länge und Durchmesser ungefähr gleich.
  • Stangenteile
    Hier dient als Rohteil eine Stange. „Drehen von der Stange“ kommt häufig in der Serienfertigung und bei Drehautomaten vor.
  • Scheibenförmige Teile
    Diese Teile haben einen großen Durchmesser.
  • Spitzteile
    Diese Teile werden zwischen Spitzen gespannt und gedreht.
  • Präzisionsdrehteile
    Bei einem Durchmesser von 0,1mm – 32mm spricht man von Präzisionsdrehteilen. Sie finden häufig Anwendung in der Medizintechnik, oder aber auch in der Mess-, Sensor oder Magnettechnik.

Welche Materialien werden verwendet?

Grundsätzlich ist jedes Material möglich. Das Drehen von Holz nennt man Drechseln. Es eignet sich beispielsweise Stahl oder Gusseies, aber auch Aluminium, Titan oder Kupfer.

Auch Kunststoff kann verwendet werden, wobei jedoch die Temperatur genauestens beachtet werden muss.

, , , , , , , , , ,

Aktuelles aus Industrie

Drehen und Zerspanen

Drehen und Zerspanen

Drehteile sind Komponenten für Produkte, die durch das Fertigungsverfahren "Drehen" hergestellt ...

Transporthilfen in der Lagerlogistik

Transporthilfen in der Lagerlogistik

In der Lagerlogistik gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die Waren innerhalb ...

Aufrüsten für die Zukunft: mit MES auf dem Weg zur Industrie 4.0

Aufrüsten für die Zukunft: mit MES auf dem Weg zur Industrie 4.0

Die sogenannte Industrie 4.0 gilt als die nächste entscheidende Entwicklungsstufe der ...

Was ist ein Gitterrost?

Was ist ein Gitterrost?

Nach RAL GZ 638 ist ein Gitterrost ein "freitragender, unterschiedlich belastbarer, plattenförmiger ...

Wozu wird Schwefelsäure benötigt?

Wozu wird Schwefelsäure benötigt?

Schwefelsäure ist weltweit die am meisten hergestellte Chemikalie und wird auch ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Industrie" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

5 Wege den Gang zum Fitnessstudio zu sparen 

5 Wege den Gang zum Fitnessstudio zu sparen 

Fitnessstudios haben bis zur Pandemie einen regelrechten Boom verzeichnet. ...

Urlaub in Südtirol geplant? Das sind die Geheimtipps

Urlaub in Südtirol geplant? Das sind die Geheimtipps

Südtirol ist einer der faszinierendsten Orte Italiens und eine ...

Homeoffice: die neue Normalität

Homeoffice: die neue Normalität

Viele Arbeitgeber haben in den letzten beiden Jahren der ...

Beliebte Beiträge

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...