Terrassenüberdachung: Welche Materialien werden benötigt?

Haus & Garten | 1. September 2021

Terrassenüberdachung: Welche Materialien werden benötigt?

Im Sommer bis spät Abends auf der Terrasse sitzen, egal ob es ein wenig regnet, ist schon eine tolle Angelegenheit. Deswegen überlegen viele Hausbesitzer, sich eine Terassenüberdachung zu bauen.

Terassenüberdachungen kann man – etwas handwerkliches Geschick vorausgesetzt – auch selber bauen, wie dieser Artikel zeigt. Dazu gibt es unzählige fertige Bausätze, aber man kann natürlich auch der eigenen Kreativität freien lauf lassen. Manchmal gibt es auch keinen Bausatz für die eigenen Gegebenheiten (wenn zum Beispiel die Terrasse über eine Ecke verläuft) – auch dann kann man eine eigene Terrassenüberdachung mit eigenen Maßen in Angriff nehmen.

Der Unterbau

Zu erst sollte man sich fragen, ob die Terassenüberdachung aus Holz oder Aluminium sein soll. Aluminium ist wesentlich teurer, hat aber den Vorteil, dass man nicht Streichen muss. Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass auch die Gartenmöbel das ganze Jahr über geschützt sind.

Hat man sich entschieden – ob Holz- oder Aludach – benötigt man die entsprechenden Materialien. Die Materialien kann man in der Regel im lokalen Baumarkt kaufen. Es gibt natürlich auch Onlineshops, die die Materialien bieten.

Baut man die Überdachung nicht selber, wird die beauftragte Firma die Materialien besorgen.

Das Dach

Füd das Dach gibt es diverse Möglichkeiten. Möchte man es lichtdürchlässig haben, emnpfiehlt sich Verbundsicherheitsglas. Glas ist jedoch relativ schwer, sodass der Unterbau entsprechend stabil sein muss.

Am häufigsten verwendet werden Doppelstegplatten. Die sind wesentlich leichter zu verarbeiten als Glas und man kann sich ebenfalls als lichtdurchlässige oder milchige Variante beziehen.

Am günstigsten ist Well-PVC, das abenfalls lichtdurchlässig oder halbtransparent sein kann.

Das Dach kann man zusätzlich noch erweitern, indem man zum Beispiel Sonnensegel verwendet. So kann man auf der Terrasse immer angenehm im Schatten sitzen.

Der Boden

Sofern die Terrasse komplett neu angelegt wurde, also noch kein Boden vorhanden ist, kann man sich hier frei ausleben.

Viele tendieren zu Pflaster, aber es sind auch schöne Holzböden möglich.

Technische Spielereien

Natürlich kann die Terassenüberdachung auch mit technischen Spielereien optimiert werden.

So sollte man sich Gedanken über die Beleuchtung machen. Mit einem Philips Hue Außensensor kann man zum Beispiel Automatismen bauen, die das Licht smart steuern lassen, zum Beispiel bei Bewegung. Man kann in Verbindung mit smarten Steckdosen alle möglichen Leuchtmittel über das Hue System steuern.

Auch die Beschallung ist ein Faktor, über den man sich Gedanken machen kann. Fest installierte Boxen für spontane Partys unter der Terassenüberdachung sind immer eine Überlegung wert.

, , , , , , , , , , ,

Aktuelles aus Haus & Garten

Der perfekte Grillabend mit Freunden – Tipps und Tricks für das richtige Setup auf der Terrasse!

Der perfekte Grillabend mit Freunden – Tipps und Tricks für das richtige Setup auf der Terrasse!

Frühjahr bis Herbst ist Gartenzeit – wenn die Sonne oben am ...

Ideen für die Außengestaltung Ihres Hauses

Ideen für die Außengestaltung Ihres Hauses

Haben Sie Ihr Haus neu gebaut oder gerade von innen renoviert? ...

Die richtigen Rohrsysteme finden

Die richtigen Rohrsysteme finden

Hauseigentümer werden früher oder später Projekte am Haus umsetzen, die Rohre ...

Pool selber bauen

Pool selber bauen

An einem warmen Sommertag im eigenen Pool schwimmen - davon träumen ...

Mit Bildern das Büro oder die Wohnung verschönern

Mit Bildern das Büro oder die Wohnung verschönern

Eine Möglichkeit, das Büro oder die Wohnung zu verschönern, ist natürlich ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Haus & Garten" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

5 Wege den Gang zum Fitnessstudio zu sparen 

5 Wege den Gang zum Fitnessstudio zu sparen 

Fitnessstudios haben bis zur Pandemie einen regelrechten Boom verzeichnet. ...

Urlaub in Südtirol geplant? Das sind die Geheimtipps

Urlaub in Südtirol geplant? Das sind die Geheimtipps

Südtirol ist einer der faszinierendsten Orte Italiens und eine ...

Homeoffice: die neue Normalität

Homeoffice: die neue Normalität

Viele Arbeitgeber haben in den letzten beiden Jahren der ...

Beliebte Beiträge

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...