Welche Matratzen Arten gibt es?

Gesundheit | 22. Juli 2022

Welche Matratzen Arten gibt es?

Heutzutage gibt es eine sehr große Auswahl beim Thema Matratzen. Alle möchten gut und gemütlich schlafen und deswegen gibt es viele verschiedene Lösungen, die – je nach Körpertyp oder Bett – die perfekte Lösung für einen erholsamen Schlaf sind.

Latex Matratzen

Latex Matratzen sind in verschiedene Liegezonen unterteilt. Das wird durch unterschiedliche Lochstärken im Latexkern erreicht. Latex Matratzen bieten dadurch eine hohe Formstabilität, haben aber auch ein hohes Eigengewicht. Man liegt relativ weich und die Matratze passt sich trotz der Weichheit von Latex sehr gut an den eigenen Körper an. Latexmatratzen sind in der Regel sehr langlebig. Eine Variante hier ist eine Naturlatex Matratze, die aus biologischen Materialien besteht, beispielsweise eine Schicht aus biologischer Baumwolle.

Kaltschaum Matratzen

Kaltschaum Matratzen sind durch Einschnitte im Kaltschaumkern in verschiedene Liegezone eingeteilt. Diese Matratzen haben ein geringes Eigengewicht – was das regelmäßige Wenden einer Matratze erleichtert – und bieten eine hohe Stützkraft. Man spürt die stützende Wirkung der Matratzen, liegt mittelweiche bis mittelfest und sinkt nicht sehr tief ein. Auch die hohe Luftdurchlässigkeit und Atmungsaktivität sind von Vorteil.

Viscoschaum Matratzen

Viscoschaum Matratzen haben einen Kaltschaumkern mit einer Viscoschaumauflage. Die Matratzen sind in Liegezonen unterteilt. Das wird durch Einschnitte im Kaltschaum erreich. Durch die Viscoschaumauflage wird eine gute Druckentlastung durch eine Anpassung an die Körperkontur – mit Hilfe der eigenen Körpertemperatur – erreicht. Man liegt hier mittelweich bis mittelfest und spürt kaum Druckunterschiede an den verschiedenen Körperbereichen. Die Matratze passt sich aufgrund von Temperatur an den Körper an und bietet einen Memory-Effekt. Auf Grund dieser Temperatur Abhängigkeit, sollte die Raumtemperatur immer mindestens 18°C betragen, da die Matratze sonst sehr hart wird.

Federkern Matratzen

Mehrere Stahlfedern, die miteinander verbunden sind und mit einer Polsterung ummantelt sind. Unterschiedliche Feder-Stärken ermöglichen unterschiedliche Liegezonen. Federkern Matratzen sind vergleichsweise günstig und bieten auf Grund einer hohen Luftzirkulation ein gutes Schlafklima. Man liegt hier eher fest und sinkt kaum ein die Matratze ein. Die Matratzen bieten jedoch eine sehr geringe Dämpfung und schwingen bei Körperbewegungen nach. Sie werden deshalb von Orthopäden nicht empfohlen. Federkern Matratzen sind bei einem hohen Körpergewicht gut geeignet.

Taschenfederkern Matratzen

Einzelne Federn sind in Taschen eingenäht, der Kern ist mit einer Polsterung ummantelt. Durch unterschiedliche Stärken in den Federn werden unterschiedliche Liegezonen erreicht. Eine Taschenfederkern Matratze bietet ein gutes Schlafklima und eine gute Luftzirkulation. Man liegt hier mittelweich bis mittelfest und sinkt nicht sehr tief in die Matratze ein. Sie bieten sich gut bei einem hohen Körpergewicht an.

Boxspring Matratzen

Boxspring Matratzen bestehen aus zwei Federkernen und einem weichen Topper. Dadurch wird eine große Ein- und Ausstiegshöhe erreicht, die gerade für ältere Menschen ein Vorteil ist. Je nach Auflage der Matratze, kann man ein weiches, mittleres und auch festes Liegegefühl erreichen. Boxspring Matratzen eignen sich gut bei einem hohen Körpergewicht.

Gelschaum Matratzen

Gelschaum Matratzen (oder einfach: Gel Matratzen) haben eine perfekte Körperanpssung und dadurch eine sehr gute Druckentlastung. Sie sind eine relativ neue Entwicklung und noch nicht so lange auf dem Markt. Man liegt hier weich bis mittelweich und – je nach Modell – sinkt man in die Matratze ein. Das erhöht das Liegegefühl. Dadurch sind Gelschaum Matratzen auch sehr gut bei Rückenproblemen geeignet. Gel Matratzen bieten die Anpassungsfähigkeit von Viscoschaummatratzen, jedoch unabhängig von der Temperatur.

Futon

Futon Matratzen bestehen aus mehreren Baumwollschichten. Teilweise besteht eine Futon Matratze noch aus einem zusätzlichen Latex-Kern, Schaum oder Kokus. Sie bieten eine hohe Formstabilität, man liegt – je nach Modell – mittelweich bis fest. Futon Matratzen eignen sich gut für Bauch- und Rückenschläfer. Die Matratze muss regelmäßig gewendet werden, damit die Baumwolle gleichmäßig verteilt wird.

, , , , , , , , , ,

Aktuelles aus Gesundheit

Was ist CBD?

Was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung von Cannabidiol und ein hyto-Cannabinoid aus dem weiblichen ...

Meniskusriss – Was tun?

Meniskusriss – Was tun?

Kaum etwas ist frustrierender, als sich beim Versuch, einen gesunden Lebensstil ...

Trendprodukt CBD – eine Chance für Händler

Trendprodukt CBD – eine Chance für Händler

Händler sind immer auf der Suche nach neuen Produkten, welche sie ...

Cannabis in Deutschland

Cannabis in Deutschland

Noch - Mitte des Jahres 2022 - ist der Besitz und ...

Welche Matratzen Arten gibt es?

Welche Matratzen Arten gibt es?

Heutzutage gibt es eine sehr große Auswahl beim Thema Matratzen. Alle ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Gesundheit" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Schlüssel organisieren

Schlüssel organisieren

Gerne verliert man seinen Hausschlüssel, oder man verlegt ihn ...

Die Bedeutung von Transferklebebändern in Unternehmen

Die Bedeutung von Transferklebebändern in Unternehmen

In ganz unterschiedlichen Branchen und Bereichen ist es nötig, ...

Neue Partner im Online-Business finden – darauf kommt es wirklich an!

Neue Partner im Online-Business finden – darauf kommt es wirklich an!

Das Geschäft im World Wide Web boomt – immer ...

Beliebte Beiträge

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...