Mit den richtigen Sportgeräten im Homeoffice fit bleiben

Gesundheit | 14. September 2021

Mit den richtigen Sportgeräten im Homeoffice fit bleiben

Seit der Corona-Pandemie im Jahr 2020 hat das Homeoffice in vielen Branchen an Bedeutung gewonnen. Fast ein Viertel aller Beschäftigten in Deutschland arbeiteten im Januar dieses Jahres teilweise oder komplett von zu Hause aus. Vielen Arbeitnehmern, die von zu Hause aus arbeiten, mangelt es an Bewegung. Es stellt sich die Frage, mit welchen Sportgeräten man im Homeoffice fit bleiben kann.

Bewegungsmangel ist der Auslöser für schwere Erkrankungen

Die Digitalisierung bringt den Menschen der westlichen Welt viele verschiedene Vorteile. Es entstehen viele neue Arbeitsplätze die in verschiedenen Branchen teilweise auch sehr gut bezahlt werden. Nachteilig ist allerdings, dass ein Großteil dieser Arbeiten im Sitzen ausgeübt werden müssen. Die Tendenz ist steigend. Zur Arbeit im Homeoffice kommt hinzu, dass viele Menschen nach der Arbeit auch ihre Freizeit passiv, meistens im Sitzen verbringen. Durch die fehlende Bewegung steigt das Risiko für

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Diabetes
  • Schlaganfälle
  • Thrombosen

Der Bewegungsmangel kann auch der Auslöser für Depressionen sein. Mit den Sport- und Fitnessgeräten von Gorilla Sports wird dem Bewegungsmangel im Homeoffice aktiv entgegengewirkt und schwere Krankheiten können vermieden werden.

Kleine Sportgeräte für kleine Räumlichkeiten

Da im Homeoffice und in anderen Teilen der Wohnung oft Platzmangel herrscht, empfehlen sich Sportgeräte, die wenig Platz benötigen. Für effektive Work-outs auf engem Raum sind Fuß- und Handtrainer sowie Faszienrollen und Faszienbälle geeignet. Damit wird auf die Triggerpunkte eingewirkt. Aerobic-Stepper, Vibrationsplatten, Fitnessbänder und Gymnastikbänder sind ebenfalls ideal bei beengten Platzverhältnissen. Sehr beliebt ist mittlerweile auch wieder der Hula-Hoop-Reifen. Für Übungen auf dem Boden für Bauch, Beine, Po und die Wirbelsäule empfiehlt sich eine weiche Gymnastikmatte. Hilfreiche Anleitungen und die nötige Motivation zu den möglichen Übungen gibt es auf den vielen Tausend Youtube-Kanälen die passenden Videos.

Laufbänder oder Ergometer sorgen nach der Arbeit für Bewegung

Wer mehr Platz zur Verfügung hat, kann sich selbstverständlich auch umfangreicher mit mehreren Sportgeräten ausstatten. Damit der ganze Körper in Bewegung ist, eignen sich moderne Crosstrainer oder Rudergeräte. Zum Radeln bei schlechtem Wetter, aber auch nach Feierabend im Homeoffice ist ein Ergometer das ideale Sportgerät. Auch das Laufband hält einen nach einem langen Tag im heimischen Büro garantiert in Bewegung. Für das Ergometer und das Laufband gibt es mittlerweile online Unterstützung, die zum Radeln oder Laufen in einer Community motivieren. Für große Räume oder auch einen Kellerraum im Haus sind Hantelbänke, Kraftstationen oder auch ein Box-Equipment zum Auspowern geeignet.

Die Muskeln und Gelenke müssen vor dem Work-out aufgewärmt werden

Die Möglichkeiten für ein Work-out nach einem anstrengenden Tag im Homeoffice sind sehr vielfältig. Die Fitnessgeräte sind auch für den Winter ideal, wenn es draußen stürmt und schneit. Bei allen Übungen ist es wichtig, dass nach dem langen Sitzen im Büro Überlastungen vermieden werden. Die Muskeln und Gelenke müssen durch Aufwärmübungen sanft auf die bevorstehende Belastung vorbereitet werden. Ohne ein Aufwärm- oder Dehnungsprogramm drohen Verletzungen. Damit der Körper komplett trainiert werden kann, ist es optimal, wenn mehrere Trainingsgeräte zur Verfügung stehen, die im Wechsel genutzt werden können.

, , , , , , , , ,

Aktuelles aus Gesundheit

Mit den richtigen Sportgeräten im Homeoffice fit bleiben

Mit den richtigen Sportgeräten im Homeoffice fit bleiben

Seit der Corona-Pandemie im Jahr 2020 hat das Homeoffice in vielen ...

Was Sie über Zahnwurzelbehandlungen wissen sollten

Was Sie über Zahnwurzelbehandlungen wissen sollten

Zahnwurzelbehandlungen sind immer dann erforderlich, wenn sich die Wurzel eines Zahns ...

So kannst du ganz einfach deinen Tagesbedarf an Kalorien berechnen

So kannst du ganz einfach deinen Tagesbedarf an Kalorien berechnen

Was sind Kalorien und wofür benötigt der Körper diese? Bei Kalorien handelt ...

Schönheitspflege ohne Tierversuche

Schönheitspflege ohne Tierversuche

Weshalb tierversuchsfreie Kosmetikprodukte für ein ruhiges Gewissen sorgenBereits seit dem Jahr ...

Nordic Walking: Mit zwei Stöcken zu einem gesünderen Leben

Nordic Walking: Mit zwei Stöcken zu einem gesünderen Leben

Nordic Walking stammt ursprünglich aus Skandinavien, wo sich Langläufer, Biathleten und ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Gesundheit" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Der digitale Antragsprozess bei einem Expresskredit

Der digitale Antragsprozess bei einem Expresskredit

Die Beantragung eines Kredits ist oftmals mit einem Besuch ...

Mit den richtigen Sportgeräten im Homeoffice fit bleiben

Mit den richtigen Sportgeräten im Homeoffice fit bleiben

Seit der Corona-Pandemie im Jahr 2020 hat das Homeoffice ...

Kurztipps, wie man weiße Sneaker wieder sauber bekommt

Kurztipps, wie man weiße Sneaker wieder sauber bekommt

Weiße Sneaker sind im täglichen Leben ein Allrounder und ...

Beliebte Beiträge

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...