Linsenimplantation – heute kein Problem mehr

Gesundheit | 16. August 2017

Linsenimplantation – heute kein Problem mehr

Die moderne Augenchirurgie erleichtert Personen mit Fehlsichtigkeit das Leben. Mit den innovativen Linsenimplantaten ist es unnötig, eine Brille zu tragen. Die Präzisionsoptik unterstützt das perfekte Sehen. Dies geschieht durch das Einsetzen von hauchdünnen Kunstlinsen, die eine Laserbehandlung unnötig machen oder ergänzen können. Bei einer sehr dünnen Hornhaut oder einer starken Fehlsichtigkeit kann die Linsenimplantation die Rettung sein. Wer sich über die Voruntersuchungen und den Behandlungsablauf informieren möchte, findet im laserzentrum-allgaeu.de die gewünschten Antworten. Zur Voruntersuchung gehört unter anderem die genaue Vermessung der betroffenen Augen, damit die Intraokularlinse mit der richtigen Brechkraft ausgewählt werden kann. Hierbei kommen spezielle Instrumente zum Einsatz, die mit Lichtstrahlen oder Ultraschall arbeiten.

Der operative Eingriff findet üblicherweise ambulant statt. Nach der Lokalanästhesie erfolgt der Schnitt in die Hornhaut. Abhängig von den Voraussetzungen wird die natürliche Linse zertrümmert und entfernt oder sie bleibt erhalten. Bei der Entfernung der körpereigenen Augenlinse sprechen die Experten von der Phakoemulsifikation. Der Kapselsack, der die Linse umhüllt hat, wird meistens nicht entfernt. Der feinchirurgische Eingriff findet durch eine Öffnung in diesem Kapselsack statt. Danach wird das Linsenimplantat in den Kapselsack eingeführt und an der richtigen Stelle platziert. Ein nachträgliches Vernähen vom Einschnitt ist unnötig, denn dieser wächst alleine wieder zu.

Im Allgemeinen kommen Phake Intraokularlinsen zum Einsatz, wenn eine Kurzsichtigkeit zwischen -0,5 und -20 Dioptrien vorliegt, eine Weitsichtigkeit zwischen +3 und +15 oder mehr Dioptrien oder ein Astigmatismus bis ca. 7 Dioptrien. Bestimmte Begleitumständen können eine solche Behandlung jedoch nachteilig beeinflussen. Darum prüfen die Augenärzte genau, ob Kontraindikationen vorliegen. Dabei kann es sich um eine instabile Refraktion handeln, um eine zu geringe Tiefe in der Vorderkammer des Auges oder um die zu kleine Dichte der Hornhautoberfläche. Des Weiteren sollten die betroffenen Personen mindestens 18 Jahre alt sein. Schwangeren Frauen wird von der OP abgeraten – aber natürlich ist eine Linsenimplantation zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

, ,

Aktuelles aus Gesundheit

Wie gut ist die Mikrodermabrasion wirklich?

Wie gut ist die Mikrodermabrasion wirklich?

Bei einer Mikrodermabrasion wird die Haut mit einem Gerät ab geschleift. ...

Wie findet man den richtigen Zahnarzt?

Wie findet man den richtigen Zahnarzt?

In Deutschland praktizieren ungefähr 91.000 Zahnärzte mit einer eigenen Klinik. So ...

Polnische Pflegekraft – Chance oder Risiko?

Polnische Pflegekraft – Chance oder Risiko?

Wer denkt, dass sich in Deutschland nur einige Dutzend ausländische Menschen ...

Qi Gong Kugeln richtig benutzen

Qi Gong Kugeln richtig benutzen

Im Leben geht es um das Gleichgewicht. Es geht darum, im ...

Auf der Suche nach Bewegungstherapie? Hier finden Sie die besten Orte in Ihrer Nähe

Auf der Suche nach Bewegungstherapie? Hier finden Sie die besten Orte in Ihrer Nähe

Wenn Bekannte Ihnen vorschwärmen, XYZ sei als bester Physiotherapeut Ihr Mann, ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Gesundheit" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Die unterschätzte Wirkung von Werbemitteln: Das können sie leisten

Die unterschätzte Wirkung von Werbemitteln: Das können sie leisten

Firmen müssen werben, um auf sich aufmerksam zu machen. ...

Gebrauchtwagen: Die richtige Wahl für Fahranfänger

Gebrauchtwagen: Die richtige Wahl für Fahranfänger

Wer träumt nicht davon: Den Führerschein bestehen und sofort ...

Steigerung der Wohnlichkeit durch Wand / Decken Paneele

Steigerung der Wohnlichkeit durch Wand / Decken Paneele

Wenn es um schönes Wohnen geht, betrifft dies nicht ...

Beliebte Beiträge

Motten bekämpfen – Informationen zur Beseitigung

Motten bekämpfen – Informationen zur Beseitigung

Eine Wohnung oder Haus bieten für Motten hervorragende Lebensbedingungen.Kenne Sie ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

Artikelverzeichnisse 2014 – Teil 5: Alternativen & Fazit

Artikelverzeichnisse 2014 – Teil 5: Alternativen & Fazit

Im letzten Teil unserer Artikelserie zum Thema Artikelverzeichnisse im ...

Parasiten bei Katzen – Der Katzenfloh

Parasiten bei Katzen – Der Katzenfloh

Der Katzenfloh - heimlicher Begleiter im Fell. Wenn der ...

10 gute Gründe für eine BU – Ratgeberbeitrag

10 gute Gründe für eine BU – Ratgeberbeitrag

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist die zwingend notwendige Vorsorge für Berufstätige, ...

Autofinanzierung: Worauf sollte man achten?

Autofinanzierung: Worauf sollte man achten?

Es kann vorkommen, dass man in die Situation gelangt ...