Hilfreiche Informationen über das Thema Hautkrankheiten

Gesundheit | 22. Juli 2015

Hilfreiche Informationen über das Thema Hautkrankheiten

Hautkrankheiten sind in der Regel zwar nicht lebensgefährlich, dafür aber äußerst lästig. So werden sie häufig von Juckreiz, Brennen der Haut oder auch richtigen Schmerzen begleitet. Nicht zu vergessen sind dabei die äußerlichen Merkmale, die die Patienten häufig psychisch stark mitnehmen. Je nach Ausprägung der Hautkrankheit, können auf lange Zeit gesehen sogar Depressionen entstehen.

Der Begriff Hautkrankheit bezieht sich nicht nur auf die Haut selbst, sondern auch auf sämtliche Anhänge der Haut. So werden auch Haare, Schweißdrüsen, Talgdrüsen, Finger- und Fußnägel miteinbezogen.

Was sind die häufigsten Hautkrankheiten?

Hautkrankheiten können grundsätzlich in zwei Kategorien unterteilt werden:

  • Hautkrankheiten, die nur an vereinzelten Stellen vorkommen
    Hierzu zählen beispielsweise Hühneraugen, Hautkrebs, Akne, Pickel, Hautpilz und Warzen. Sie befinden sich meist nur an einzelnen Stellen des Körpers und breiten sich normalerweise nicht weiter aus.
  • Hautkrankheiten, die ganze Flächen bedecken
    Gute Beispiele für Erkrankungen der Haut, die ganze Flächen bedecken, sind Neurodermitis, Ekzeme und Schuppenflechte.

Die beiden Kategorien sind natürlich nur grobe Unterteilungen. Die Übergänge sind häufig fließend (beispielsweise bei Ekzemen).

Welche Ursachen können Hauterkrankungen haben?

Die Ursachen für Hautkrankheiten können recht vielfältig sein. Sehr weit verbreitet sind dabei Allergien und Unverträglichkeiten, die sich im Hautbild widerspiegeln. Sie sind relativ ungefährlich und stören zumeist lediglich in Form von Juckreiz.

Warzen und Co werden hingegen oft durch Viren ausgelöst. So kann es beispielsweise passieren, dass man sich im Schwimmbad mit solchen Erregern ansteckt. Sie dringen in Mikrorisse der Haut ein und bilden dort Warzen und ähnliche Gebilde aus. Doch nicht nur Viren können zu Hauterkrankungen führen, sondern auch Pilze, Bakterien und andere Mikroorganismen.

Hautkrebs wird in den meisten Fällen durch exzessives Sonnenbaden oder auch durch die häufige Benutzung von Sonnenbänken ausgelöst. Hierbei handelt es sich um eine der gefährlichsten Hauterkrankungen, die sogar zum Tode führen kann.

Wie werden Hautkrankheiten behandelt?

Für die meisten Hautkrankheiten gibt es Salben und Cremes, die von alleine mit dem Problem fertig werden. Wenn die jeweilige Erkrankung auf Allergien oder Unverträglichkeiten zurückgeführt werden kann, hilft nur der Verzicht auf die auslösenden Substanzen.

Hautkrebs wird meist operativ entfernt, wobei eventuell eine Chemotherapie von Nöten sein könnte. Mit Hautkrankheiten, die genetisch bedingt sind, muss man meist lernen zu leben. Hier lässt sich durch Salben und Co lediglich Schadensbegrenzung betreiben.

, , ,

Aktuelles aus Gesundheit

Nordic Walking: Mit zwei Stöcken zu einem gesünderen Leben

Nordic Walking: Mit zwei Stöcken zu einem gesünderen Leben

Nordic Walking stammt ursprünglich aus Skandinavien, wo sich Langläufer, Biathleten und ...

Welche Arten der Rasur gibt es?

Welche Arten der Rasur gibt es?

Für die perfekte Gesichtsrasur hast du grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Du kannst ...

Fit bleiben während des Home-Office – Tipps für das Training zu Hause

Fit bleiben während des Home-Office – Tipps für das Training zu Hause

Es ist vor allem in den dunklen und kalten Jahreszeiten Herbst ...

Hochbegabung erkennen

Hochbegabung erkennen

Rund 2% der Bevölkerung sind hochbegabt. Das bedeutet, dass ein IQ ...

Mit Meditation innere Ruhe erreichen

Mit Meditation innere Ruhe erreichen

Viele Menschen glauben, dass sie nicht meditieren können. Oft bleibt es ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Gesundheit" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Nordic Walking: Mit zwei Stöcken zu einem gesünderen Leben

Nordic Walking: Mit zwei Stöcken zu einem gesünderen Leben

Nordic Walking stammt ursprünglich aus Skandinavien, wo sich Langläufer, ...

Was ist Logistik?

Was ist Logistik?

Lagerlogistik oder Logistik im Allgemeinen findet eigentlich in jedem ...

Beliebte Beiträge

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Motten bekämpfen – Informationen zur Beseitigung

Motten bekämpfen – Informationen zur Beseitigung

Eine Wohnung oder Haus bieten für Motten hervorragende Lebensbedingungen.Kenne Sie ...

Artikelverzeichnisse 2014 – Teil 5: Alternativen & Fazit

Artikelverzeichnisse 2014 – Teil 5: Alternativen & Fazit

Im letzten Teil unserer Artikelserie zum Thema Artikelverzeichnisse im ...

Parasiten bei Katzen – Der Katzenfloh

Parasiten bei Katzen – Der Katzenfloh

Der Katzenfloh - heimlicher Begleiter im Fell. Wenn der ...

10 gute Gründe für eine BU – Ratgeberbeitrag

10 gute Gründe für eine BU – Ratgeberbeitrag

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist die zwingend notwendige Vorsorge für Berufstätige, ...

Autofinanzierung: Worauf sollte man achten?

Autofinanzierung: Worauf sollte man achten?

Es kann vorkommen, dass man in die Situation gelangt ...