Elektirische Zahnbürsten – Unterschiede und Vorteile

Gesundheit | 18. Oktober 2015

Elektirische Zahnbürsten – Unterschiede und Vorteile

Elektrische Zahnbürsten sind in ihren Facetten heute das modernste Gerät für die Mundhygiene bekannt. So auch die Unterscheide zu einer handbetriebenen Zahnbürste.

Mangelnde Zahnhygiene war laut Historikern der Grund dafür, dass kaum ein Mensch in der Antike das Alter von 30 Jahren weit überschritt. Erst nach und nach etablierten sich Lösungen mit einer immer besseren Reinigungswirkung. Saubere, weiße Zähne und ein gesundes Zahnfleisch gelten als Voraussetzung, um in der Gesellschaft erfolgreich und angesehen zu sein.

Wer im Gebiss eine Lücke hat, wird abschätzend behandelt und hat es dadurch oft schwer. Elektrische Zahnbürsten sind in ihren Facetten heute das modernste Gerät für die Mundhygiene bekannt. So auch die Unterscheide zu einer handbetriebenen Zahnbürste. Doch auch elektrische Zahnbürsten zeigen technische Unterschiede. Wir zeigen, welche Modelle effektiv reinigen und welche Kriterien für den Kauf entscheidend sind.

Elektrische Zahnbürsten – verschiedene Typen

Das Prinzip der elektrischen Zahnbürste versteckt sich hinter einem Motor im Griff, welcher von einem integrierten Akku mit Elektrizität versorgt wird. Die Akkus können nicht getauscht, dafür geladen werden. Der Aufbau ist wasserdicht. Der elektrische Antrieb sorgt dafür, dass die Bewegung, welche sonst manuell erzeugt wird, automatisch im Gerät stattfindet. Dies minimiert den Kraftaufwand und erhöht die Putzleistung.

Wo liegen die Unterschiede zwischen elektrisch angetriebenen Geräten?

Rotationsprinzip

Elektrische Zahnbürsten, welche das Rotationsprinzip nutzen, verfügen über einen runden Bürstenkopf, welcher eine rotierende Bewegung zeigt. Die Bürsten erinnern an Geräte zur Zahnpolitur. Sie waren die ersten Modelle mit elektronischem Antrieb. Die Putzleistung mit der elektronischen Zahnbürste ist effektiver.

Durch die rotierende Bewegung entfällt die übliche Putzbewegung, welche eine Handzahnbürste erfordert. Somit kann jeder Zahn effektiver gereinigt werden. Die Beseitigung von Belag erfolgt mechanisch über den Putzkörper. Ein Kriterium für den Kauf ist der einfache Wechsel der Borstenköpfe, sowie deren fairer Preis.

Die Modelle welche nach dem Rotationsprinzip reinigen, sind am günstigsten.

Schallzahnbürsten

Schallzahnbürsten reinigen die Zähne ebenfalls mechanisch. Der Bürstenkopf ist oval und erinnert somit an die Handzahnbürsten. Auch die Art des Antriebs unterscheidet sich von den ersten Modellen der elektrischen Zahnbürste. Als Motor der Schallzahnbürsten kommt ein elektrischer Schallwandler zum Einsatz.

Der Bürstenkopf schwingt mit 200 bis 300 Hertz pro Sekunde. Der Zahn wird nicht durch Schallwellen gereinigt. Auch hier wird der Effekt der Reinigung mit einem Putzkörper erzielt. Die Schallzahnbürsten reinigen aufgrund der höheren Frequenz effektiver als übliche elektrische Zahnbürsten. Ein Kriterium für die Auswahl eines Modells ist der Preis einzelner Borstenköpfe für den Austausch und die einfache Ladung in einer Station.

Die Schallzahnbürsten sind teurer als die elektrischen Zahnbürsten mit rotierendem Kopf.

Ultraschallzahnbürsten

Gute Ultraschallzahnbürsten erzeugen eine Schwingung von 1,8 MHz. Dies entspricht einer Anzahl von 1,8 Millionen Schwingungen in der Sekunde. Als elektrische Zahnbürsten verfügten die Geräte noch immer über einen Akku, welcher an einer geeigneten Ladestation befüllt wird. Die Modelle benötigen keine Bürstenköpfe, da die Reinigung in Kombination mit den erzeugten Schallwellen und speziellen Zahncremes erzielt wird.

Anstatt eines Borstenkopfs findet sich oft ein Schwamm, welcher die entstehende Flüssigkeit aufsaugt, so dass das Putzerlebnis angenehm bleibt. Die Zahncreme schäumt durch die Wellen auf und sorgt dafür, dass die Beläge vom Zahn abblättern. Der größte Vorteil der Ultraschallzahnbürsten liegt in dem Verzicht auf die mechanische Reinigung. Das Zahnfleisch und auch die Zähne werden dadurch geschont.

Die Auswahl richtet sich auch hier nach dem Preis der Verschleißteile. Ultraschallzahnbürsten sind die preisintensivsten Lösungen unter den elektrischen Zahnbürsten.

Fazit – Elektrische Zahnbürsten

Elektrische Zahnbürsten reinigen effektiver als manuell betriebene Modelle. Die Zähne und das Zahnfleisch werden bei vielen Anwendern weniger geschädigt. Der elektrische Bürstenkopf nimmt die Arbeit ab, es muss nicht mehr so stark aufgedrückt werden. Der Preis guter Modelle wirkt im Vergleich zu manuellen Zahnbürsten sehr hoch.

Die Grundmodelle sind aufgrund guter Verarbeitung lange in Nutzung. Ausschlaggebend ist der Preis der Verschleißteile, welcher bei günstigen Grundmodellen oft unangemessen hoch ist. Die Ultraschallzahnbürste ist das effektivste und praktischste Modell.

, , ,

Aktuelles aus Gesundheit

5 Wege den Gang zum Fitnessstudio zu sparen 

5 Wege den Gang zum Fitnessstudio zu sparen 

Fitnessstudios haben bis zur Pandemie einen regelrechten Boom verzeichnet. In den ...

Welche Pflegegrade gibt es?

Welche Pflegegrade gibt es?

In Deutschland stehen Bedürftigen Menschen bestimmte Leistungen zu. Diese Leistungen variieren ...

8 Buchtipps rund um die Zahnheilkunde

8 Buchtipps rund um die Zahnheilkunde

Die Zahnheilkunde umfasst als medizinisches Fachgebiet das Vorbeugen, Erkennen und Behandeln ...

Schlafhygiene: So erzielen Sie erholsamen Schlaf

Schlafhygiene: So erzielen Sie erholsamen Schlaf

Rund 25 Prozent der Deutschen leiden unter Schlafproblemen. Unter den Schichtarbeitern sind ...

Tinnitus: Werde ich ihn jemals los?

Tinnitus: Werde ich ihn jemals los?

Konstante Geräusche im Ohr werden für betroffene Menschen nicht nur zu ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Gesundheit" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

5 Wege den Gang zum Fitnessstudio zu sparen 

5 Wege den Gang zum Fitnessstudio zu sparen 

Fitnessstudios haben bis zur Pandemie einen regelrechten Boom verzeichnet. ...

Urlaub in Südtirol geplant? Das sind die Geheimtipps

Urlaub in Südtirol geplant? Das sind die Geheimtipps

Südtirol ist einer der faszinierendsten Orte Italiens und eine ...

Homeoffice: die neue Normalität

Homeoffice: die neue Normalität

Viele Arbeitgeber haben in den letzten beiden Jahren der ...

Beliebte Beiträge

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...