Die besten Methoden zur Entfernung von Ohrenschmalz

Gesundheit | 5. März 2016

Die besten Methoden zur Entfernung von Ohrenschmalz

Ohrenschmalz ist eine lästige Angelegenheit, die jeder Mensch kennt. Jedoch produziert der Körper das Cerumen, wie Ohrenschmalz in der Fachsprache bezeichnet wird, nicht nur, um uns zu ärgern. Vielmehr gehört die fettige Substanz zum Selbstreinigungssystem des Körpers und ist gleichzeitig Teil des Immunsystems. Es hält lästige Eindringlinge fern und sorgt in Form des enthaltenen Lysozyms dafür, dass Bakterien im Gehörgang abgetötet werden.

Es gibt allerdings Menschen, die zu einer Überproduktion des Cerumens neigen oder es aus ästhetischen Gründen regelmäßig entfernen möchten. Diese Personen stehen bei der Entfernung des Ohrenschmalzes vor der Qual der Wahl: Es gibt mittlerweile zahlreiche Methoden, um Ohrenschmalz zu entfernen. Wir stellen Euch im Folgenden die effektivsten Methoden vor und zeigen außerdem, auf welche Methoden Sie tunlichst verzichten sollten.

Vor der Entfernung unbedingt einweichen!

Zwar kann man das Cerumen rein theoretisch auch ohne Vorbehandlung entfernen, allerdings fällt die Entfernung deutlich leichter, wenn man es zuvor aufgeweicht hat.

Ein solches Aufweichen erreicht man, indem man das Ohrenschmalz wahlweise mit Ohrentropfen oder Ohrenspray behandelt. Hierbei handelt es sich um verschiedene Flüssigkeiten, die das Cerumen aufweichen und vom Gehörgang ablösen. Die Entfernung fällt infolgedessen erheblich leichter.

Entfernung: Spülung oder Reiniger?

Die Entfernung selbst erfolgt wahlweise in Form einer Ohrenspülung oder mit Hilfe eines Ohrenreinigers.

Die Ohrenspülung hat den Vorteil, dass man das empfindliche Trommelfell nicht durch spitze Gegenstände verletzen kann. Das Cerumen wird in diesem Fall ganz einfach mit Hilfe einer speziellen Lösung aus dem Gehörgang herausgespült. Die meisten Hals-Nasen-Ohren-Ärzte nutzen Ohrenspülungen genau aus diesem Grund.

Beim Ohrenreiniger handelt es sich wiederum um ein Instrument, das meist aus Edelstahl besteht und am vorderen Ende mit einer kleinen Schlaufe ausgestattet ist. Mit Hilfe dieses Instruments kann das Ohrenschmalz wie mit einem Lasso aus dem Gehörgang herausgeholt werden. Ohrenreiniger werden vor allem dann eingesetzt, wenn sich der Ohrenschmalzpfropfen festgesetzt hat und mit anderen Methoden nicht entfernt werden konnte.

Vergessen Sie die anderen Methoden!

Es gibt noch zahlreiche weitere Methoden, mit denen man Ohrenschmalz angeblich mit Leichtigkeit entfernen kann. Dazu zählen beispielsweise Ohrenkerzen, Hausmittel in Form von Olivenöl oder auch Wattestäbchen, die das Ohrenschmalz in den meisten Fällen nur noch tiefer in den Gehörgang hineinschieben. Von solchen Methoden sollten Sie schnellstmöglich Abstand nehmen. Sie funktionieren nicht – oder bewirken sogar das Gegenteil.

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Ohrenschmalzentfernung benötigen, finden Sie diese auf dem Portal Ohrenschmalz-Entfernen.info.

, ,

Aktuelles aus Gesundheit

Wie gut ist die Mikrodermabrasion wirklich?

Wie gut ist die Mikrodermabrasion wirklich?

Bei einer Mikrodermabrasion wird die Haut mit einem Gerät ab geschleift. ...

Wie findet man den richtigen Zahnarzt?

Wie findet man den richtigen Zahnarzt?

In Deutschland praktizieren ungefähr 91.000 Zahnärzte mit einer eigenen Klinik. So ...

Polnische Pflegekraft – Chance oder Risiko?

Polnische Pflegekraft – Chance oder Risiko?

Wer denkt, dass sich in Deutschland nur einige Dutzend ausländische Menschen ...

Qi Gong Kugeln richtig benutzen

Qi Gong Kugeln richtig benutzen

Im Leben geht es um das Gleichgewicht. Es geht darum, im ...

Auf der Suche nach Bewegungstherapie? Hier finden Sie die besten Orte in Ihrer Nähe

Auf der Suche nach Bewegungstherapie? Hier finden Sie die besten Orte in Ihrer Nähe

Wenn Bekannte Ihnen vorschwärmen, XYZ sei als bester Physiotherapeut Ihr Mann, ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Gesundheit" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Was ist eine Industrieversteigerung?

Was ist eine Industrieversteigerung?

Eine Industrieversteigerung bzw. Industrieauktion ist ein Prozess, den Käufer ...

Für ausreichende Sicherheit sorgen

Für ausreichende Sicherheit sorgen

Stabile Sicherheitsvorkehrungen zu treffen wird für viele Unternehmen vermehrt ...

Was versteht man unter dem Begriff des Flottenmanagement

Was versteht man unter dem Begriff des Flottenmanagement

Unter dem Begriff des Flottenmanagement versteht man nach allgemeiner ...

Beliebte Beiträge

Motten bekämpfen – Informationen zur Beseitigung

Motten bekämpfen – Informationen zur Beseitigung

Eine Wohnung oder Haus bieten für Motten hervorragende Lebensbedingungen.Kenne Sie ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnisse 2014 – Teil 5: Alternativen & Fazit

Artikelverzeichnisse 2014 – Teil 5: Alternativen & Fazit

Im letzten Teil unserer Artikelserie zum Thema Artikelverzeichnisse im ...

10 gute Gründe für eine BU – Ratgeberbeitrag

10 gute Gründe für eine BU – Ratgeberbeitrag

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist die zwingend notwendige Vorsorge für Berufstätige, ...

Parasiten bei Katzen – Der Katzenfloh

Parasiten bei Katzen – Der Katzenfloh

Der Katzenfloh - heimlicher Begleiter im Fell. Wenn der ...

Autofinanzierung: Worauf sollte man achten?

Autofinanzierung: Worauf sollte man achten?

Es kann vorkommen, dass man in die Situation gelangt ...