Was ist eine Anzahlungsbürgschaft?

Finanzen | 31. Januar 2023

Was ist eine Anzahlungsbürgschaft?

Bei größeren Bauprojekten, im Handel oder aber auch in der Immobilienbranche können Aufträge manchmal erst nach einer Anzahlung durchgeführt werden. Das Unternehmen, dass die Leistungen erbringt oder die Handelsware beschafft, ist oftmals auf eine Anzahlung angewiesen, um die Materialkosten oder Ähnliches überhaupt erst zahlen zu können. Die Anzahlung kann maximal 100% betragen, beträgt in der Regel jedoch 20% – 50% des Auftragvolumens (vom Bruttobetrag).

So eine Anzahlung ist für den Auftraggeber jedoch ein Risiko, denn wenn der Auftragnehmer beispielsweise insolvent geht oder einen Vertragsbruch leistet, kann die Anzahlung verloren gehen. Um dieses Risiko abzusichern, kann auf eine Anzahlungsbürgschaft zurückgegriffen werden. Die Laufzeit einer solchen Bürgschaft wird dabei vertraglich zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber festgehalten. Die Laufzeit ist dabei natürlich von der Länge des eigentlichen (Bau)-Projekts abhängig.

Beispiel einer Anzahlungsbürgschaft

Bei Bauprojekten wird oftmals nach dem Beginn der Bauphase eine Anzahlung für die Materialkosten getätigt. Der Auftragnehmer kann das Material beschaffen und entsprechend verwerten. Für die Anzahlung gibt der Auftragnehmer dem Auftraggeber eine Anzahlungsbürgschaft durch eine Versicherung oder eine Bank.

Nach Fertigstellung des Bauprojekts erhält die Auftragnehmer den noch offenen Betrag von Auftraggeber. Sollte der Auftragnehmer insolvent gehen oder Vertragsbrüche leisten, würde die Versicherung oder die Bank die Anzahlung zurückerstatten.

Anzahlungsbürgschaft durch Bank oder Versicherung

Eine Anzahlungsbürgschaft ist also eine Art von Bürgschaft, bei der eine dritte Partei die Verantwortung für eine vorab geleistete Anzahlung übernimmt. Eine Anzahlungsbürgschaft wird oft auch Vorauszahlungsbürgschaft genannt und in der Regel werden Anzahlungsbürgschaften von Banken oder Versicherungen zur Verfügung gestellt.

Diese Art der Bürgschaft garantiert dem Empfänger der Anzahlung, dass sie im Falle einer nicht erfüllten Vereinbarung oder eines Vertragsbruchs von der dritten Partei zurückerstattet wird. Die Kosten für eine Anzahlungsbürgschaft werden dabei für gewöhnlich vom Auftragnehmer getragen.

Eine Anzahlungsbürgschaft bietet also beiden Parteien gewisse Vorteile. Neben der Absicherung des Anzahlungsbetrags und der Absicherung gegen Zahlungsausfälle, verbessert sich die Bonität und Liquiditätsengpässe können vermieden werden.

 

, , , , , , , , ,

Aktuelles aus Finanzen

Seriöser Goldankauf

Seriöser Goldankauf

Der Wert des Goldes Gold ist ein beliebtes Edelmetall und durchaus auch ...

Eine weniger bekannte Methode, online Geld zu verdienen – der Handel mit Domains

Eine weniger bekannte Methode, online Geld zu verdienen – der Handel mit Domains

Wer das Internet nutzt, hat ständig mit Domains zu tun. Ohne ...

CFD Broker Vergleich 

CFD Broker Vergleich 

Was ist ein CFD Broker Vergleich? Ein CFD Broker Vergleich ist eine ...

Was ist eine Anzahlungsbürgschaft?

Was ist eine Anzahlungsbürgschaft?

Bei größeren Bauprojekten, im Handel oder aber auch in der Immobilienbranche ...

Gold als Geladanlage

Gold als Geladanlage

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Geld anzulegen: Aktien, Fonds, Bitcoin und ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Finanzen" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Worauf achten bei der Jobsuche? 

Worauf achten bei der Jobsuche? 

Mit einem neuen Job beginnt ein neues LebenDie Suche ...

Upload-Geschwindigkeit verbessern – Tipps und Tricks

Upload-Geschwindigkeit verbessern – Tipps und Tricks

Ob es um das Hochladen von Dateien in eine ...

10 Gründe nach Mallorca zu reisen

10 Gründe nach Mallorca zu reisen

Mallorca ist eine wunderschöne Insel am Mittelmeer und in ...

Beliebte Beiträge

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...