In diesen Situationen ist ein Lagerraum Gold wert!

Business | 22. März 2022

In diesen Situationen ist ein Lagerraum Gold wert!

Lagermöglichkeiten für Unternehmen und Privatpersonen gibt es heutzutage wie Sand am Meer. Vor allem in größeren Städten gibt es viele Firmen, die Self Storage anbieten. Dabei mieten die Kunden einen oder mehrere Räume an, zu denen sie dann uneingeschränkt, 24 Stunden am Tag Zugang haben. Sie haben einen Schlüssel und können in ihrem Lagerraum prinzipiell alles aufbewahren, solange es nichts Illegales ist. Doch warum ist ein Lagerraum so praktisch und wann macht eine Anmietung Sinn?

Umzugskisten

Wer, aus welchen Gründen auch immer, umziehen muss, hat unter Umständen im neuen Heim nicht genug Platz für all seine Möbel.

Bei einer Trennung

Eine Sache ist sicher: In Großstädten ist Wohnraum knapp. Bei einer Trennung kann es also passieren, dass eine Person aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen muss und erstmal nicht weiß, wo sie unterkommt. Vielleicht übernachtet sie eine Weile bei Freunden oder bei ihren Eltern, vielleicht findet sie aber auch eine sehr kleine Wohnung oder ein WG-Zimmer zur Zwischenmiete. In jedem Fall ist nicht genug Platz für alle Habseligkeiten. Dabei ist es egal, ob es sich um Möbel oder elektronische Geräte handelt oder um Kleidung und Technik.

Ein Lagerraum bietet Platz, alle persönlichen Gegenstände zu verstauen, sodass nichts verkauft werden muss. Und dann ist Zeit, eine neue, große Wohnung zu finden, in die alle Dinge gut hineinpassen. Das gute bei vielen Self Storage-Anbietern ist, dass sich Lagerräume auch nur für einen begrenzten Zeitraum mieten lassen. Oft sind die Kündigungsfristen außerdem sehr kurz und flexibel, sodass sich Kunden nicht langfristig an den Lagerraum binden, wenn sie das nicht wollen.

Beim Umzug

Ähnliches wie bei Trennung gilt auch bei einem Umzug. Wer aus unterschiedlichen Gründen schnell aus seiner Wohnung ausziehen muss – Stichwort Eigenbedarf oder gravierende Mietmängel – hat unter Umständen keine Zeit, nach dem perfekten neuen Heim zu suchen. Eine Zwischenlösung ist meist zu klein und entspricht nicht den persönlichen Ansprüchen an ein Zuhause. Außerdem bietet diese Zwischenlösung nicht genügend Platz, um alle Möbel aufzustellen. Wer für einige Monate in einer kleineren Wohnung unterkommen muss, kann davon profitieren, einen Lagerraum zu besitzen.

Wer einen Lagerraum mieten will, hat viele Optionen. Die Größe ist dabei meist eines der wichtigsten Kriterien. Es sollen alle Möbel und Habseligkeiten hineinpassen, es darf aber auch nicht zu viel Platz sein, da der Lagerraum sonst schnell viel zu teuer wird. Deshalb haben viele Anbieter individuelle Angebote, die genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten sind. Ein Lagerraum ist innerhalb kürzester Zeit angemietet, sodass alle persönlichen Dinge schnell und einfach untergebracht werden können.

Flughafen

Bei längeren Reisen versuchen viele Menschen, die Mietkosten daheim so weit zu senken wie möglich.

Bei längeren Auslandsreisen oder beim Auswandern

Reisen steht für viele Menschen ganz oben auf der sogenannten Bucket List. Wer sich länger im Ausland aufhält oder gar auswandert, möchte seinen Wohnsitz in Deutschland unter Umständen abmelden. Eine Wohnung kostet stets Miete, auch, wenn niemand darin wohnt. Um Geld zu sparen, kündigen viele Reisende ihre Wohnung, wenn sie länger unterwegs sind. Da stellt sich natürlich die Frage: Wohin mit all den Möbeln und anderen Dingen?

Ein Lagerraum bietet die Möglichkeit, seine Möbel und Co. für sehr wenig Geld gut und sicher unterzustellen. Die hohen Kosten für die Wohnungsmiete entfallen, stattdessen werden alle Dinge sicher und trocken verstaut, bis der oder die Reisende wieder zurückkehrt. Dabei kostet ein Lagerraum natürlich nur den Bruchteil dessen, was die Miete normalerweise wäre. Wichtig für Menschen, die ihren Wohnsitz in Deutschland abmelden: Sie benötigen trotzdem eine ladungsfähige Adresse. Die kann durchaus im Ausland sein, allerdings sollten die Reisenden dort auch tatsächlich erreichbar sein. Alternativ können sie sich bei Freunden oder den Eltern anmelden, sodass dort Post zugestellt werden kann.

Für Menschen, die keinen Keller und keine Garage haben

Wie bereits gesagt: Wohnraum in Deutschland ist knapp. Garagen sind sowieso ein rares Gut, vor allem in Großstädten. Viele Menschen verfügen heutzutage nicht einmal mehr über einen Keller oder einen Dachboden. Dort würden sie normalerweise allerlei Dinge und Sachen verstauen. Diese Möglichkeit fehlt nun. Wer zumindest eine Abstellkammer in der Wohnung hat, kann hier zwar einige Dinge unterbringen, aber bei weitem nicht alles, was in ein Kellerabteil passen würde. Hier kommen Lagerräume ins Spiel.

Denn ein Lagerraum ermöglicht es, sich nicht unmittelbar von Dingen und Sachen trennen zu müssen, für die in der Wohnung aktuell kein Platz ist. Vor allem Erinnerungs- und Erbstücke mit einem ideellen Wert lassen sich in einem Lagerraum unterbringen. Auch Möbel, alte Akten und Co. finden dort einen Platz. Und das Beste ist, dass alle Dinge im Lagerraum bis zu einem gewissen Wert versichert sind. Wenn also jemand in die Self Storage-Räumlichkeiten einbricht oder es aufgrund eines Brandes oder einer Naturkatastrophe zu Schäden kommt, wird der oder die Besitzerin finanziell entschädigt. Wichtig dafür ist, genau Buch darüber zu führen, welche Dinge sich im Lagerraum befunden haben.

Firmenarchiv

Das Firmenarchiv lässt sich bequem in einen externen Lagerraum auslagern, sodass im Büro mehr Platz für die aktuell wichtigen Dinge ist.

Für Dokumente und Archive oder alte Büromöbel

Auch für Firmen und Selbstständige ist ein Lagerraum eine sinnvolle Investition. Vor allem dann, wenn es keinen Keller oder Abstellraum gibt, bietet ein Lagerraum ausreichend Platz für all die Dinge, die im Büro einfach zu viel sind. So sind Firmen bekanntlich dazu verpflichtet, Unterlagen und Rechnungen bis zu 10 Jahre aufzubewahren, bevor sie sie vernichten dürfen. All die Kisten und Ordner nehmen im Büro viel Platz weg. Sinnvoller ist es, sie einfach in einem externen Lagerraum unterzubringen. Falls notwendig, lässt sich so jederzeit Einsicht nehmen. Und falls nicht, ist die Vernichtung schnell und unkompliziert erledigt.

Das Gleiche gilt für überflüssige Büromöbel. Ob Schreibtische und Stühle, medizinisches Equipment oder die Weihnachtsdekoration, die sowieso nur einmal im Jahr hervorgeholt wird. Das alles findet im Lagerraum problemlos seinen Platz. Und falls etwas noch einmal benötigt wird, kann es einfach abgeholt werden. Praktischer geht es kaum.

, , , , , , , , , , ,

Aktuelles aus Business

Homeoffice: die neue Normalität

Homeoffice: die neue Normalität

Viele Arbeitgeber haben in den letzten beiden Jahren der Pandemie ihren ...

Arbeitslosengeld beantragen – Alle Fristen und Fallstricke

Arbeitslosengeld beantragen – Alle Fristen und Fallstricke

Wer arbeitslos ist oder wird, hat in den meisten Fällen nicht ...

In diesen Situationen ist ein Lagerraum Gold wert!

In diesen Situationen ist ein Lagerraum Gold wert!

Lagermöglichkeiten für Unternehmen und Privatpersonen gibt es heutzutage wie Sand am ...

Onlineversandhandel: Einstieg

Onlineversandhandel: Einstieg

Onlineshops sind in den letzten Jahren - teilweise pandamiebedingt - immer ...

Supply Chain Management

Supply Chain Management

Die Digitalisierung findet in immer mehr Bereichen Einzug. Öffentliche Verwaltungen digitalisieren ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Business" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

5 Wege den Gang zum Fitnessstudio zu sparen 

5 Wege den Gang zum Fitnessstudio zu sparen 

Fitnessstudios haben bis zur Pandemie einen regelrechten Boom verzeichnet. ...

Urlaub in Südtirol geplant? Das sind die Geheimtipps

Urlaub in Südtirol geplant? Das sind die Geheimtipps

Südtirol ist einer der faszinierendsten Orte Italiens und eine ...

Homeoffice: die neue Normalität

Homeoffice: die neue Normalität

Viele Arbeitgeber haben in den letzten beiden Jahren der ...

Beliebte Beiträge

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...