Worauf es bei Starterbatterien für Nutzfahrzeuge ankommt

Auto & Motor | 27. Juni 2021

Worauf es bei Starterbatterien für Nutzfahrzeuge ankommt

Egal, ob Traktoren, Landmaschinen oder LKW – Nutzfahrzeuge haben einen deutlich höheren Energiebedarf als beispielsweise PKW. Dementsprechend benötigen sie besonders leistungsstarke Starterbatterien. Vor allem die umfangreiche elektronische Ausstattung moderner Nutzfahrzeug macht hohe Startströme unverzichtbar. Zudem müssen Starterbatterien für Bagger, Bus, LKW und Co. extremen Temperaturen standhalten. Daher sind unter anderem gute Kaltstartwerte gefragt. Welche Technologie dies ermöglicht, haben wir für Sie zusammengefasst.

Starterbatterien mit EFB-Technologie für LKW im Fernverkehr

Für Berufskraftfahrer im Fernverkehr ist der LKW meistens gleichermaßen Arbeitsplatz und Unterkunft. Für größtmöglichen Komfort bei Rast- und Ruhepausen betreiben Fernfahrer nicht selten diverses elektronisches Zubehör, was die Starterbatterie stark beansprucht. Beispiele hierfür sind unter anderem eine elektrisch betriebene Standklimaanlage oder Standheizung, die je nach Jahreszeit genutzt werden. Bei herkömmlichen Starterbatterien würde das deren Lebensdauer deutlich verkürzen. Daher sind in der Logistikbranche spezielle Batterien mit EFB-Technologie gefragt, die zyklenfester und robuster sind.

So sind EFB-Starterbatterien aufgebaut

EFB steht für enhanced flooded battery. Gemeint ist damit, dass das Elektrolyt in solchen Starterbatterien nicht gebunden, sondern flüssig ist. Das Innenleben ist in der Regel so aufgebaut, dass positiv geladene Platten jeweils von einem speziellen porösen Beutel ummantelt sind – das sogenannte Scrim-Polyester. Dieses ist durchlässig für Elektrolyt, lässt aber keine Oxide durch, welche die Platten zerstören könnten. Zudem macht das geklebte Vlies die Platten beständiger gegen Vibrationen, weshalb solche Batterien besonders rüttelfest sind. Die Gefahr einer mechanischen Beschädigung der Platten wird somit verringert.

Durch die Verwendung von raffiniertem Blei kann bei Starterbatterien mit EFB-Technologie der Ladevorgang deutlich beschleunigt werden. Der Akku kann somit selbst dann problemlos aufgeladen werden, wenn LKW-Fahrer beispielsweise mit Start-Stopp-Automatik im Stau fahren. Darüber hinaus wird eine verbesserte Widerstandsfähigkeit gegen Tiefenentladung erzielt.

Labyrinthdeckel für hohe Betriebssicherheit

Doppeldeckel mit Labyrinth-Konstruktion kommen bei Starterbatterien für Nutzfahrzeuge zum Einsatz. Dieser stellt sicher, dass die verdampfte Flüssigkeit nicht aus der Batterie austritt, sondern das kondensierte Wasser durch Kanäle zum Boden zurückgeführt wird. Dementsprechend ist keine Wartung erforderlich, weshalb eine Haltbarkeit von bis zu 10 Jahren durchaus realistisch ist. Außerdem sorgen solche speziellen Deckelkonstruktionen für einen möglichst hohen Auslaufschutz. Zudem kommt eine integrierte Zentralentgasung zum Einsatz, die sämtliche bei der Ladung entstehenden Gase sicher abführt. Ergänzt wird das System durch einen Rückzündschutz und einen zusätzlichen Dichtungsring für hohe Betriebssicherheit. Da die Wartung entfällt, können Flottenbetreiber Ihre Betriebskosten durch den Einsatz von Starterbatterien mit EFB-Technologie senken.

Anwendungsbereiche im Überblick

Extreme Temperaturbedingungen, lange Standzeiten und zahlreiche elektronische Verbraucher – diesen Herausforderungen müssen Starterbatterien für Nutzfahrzeuge gewachsen sein. Unsere Liste zeigt einige Beispiele aus dieser Fahrzeugkategorie, bei denen EFB-Starterbatterien häufig zum Einsatz kommen:

  • Fernlastzüge mit Schlafkabine
  • Verteilerverkehr / LKW mit Hebebühne
  • Feuerwehrfahrzeuge
  • Baumaschinen wie z. B. Bagger oder Stapler
  • Off-Road-Trucks
  • Reise- und Stadtbusse
  • Kommunale Fahrzeuge mit viel Stadtverkehr
  • Kleine Nutzfahrzeuge, Transporter und Traktoren

Hinweis: Herkömmliche Starterbatterien für PKW und solche für LKW und andere Nutzfahrzeuge wie Busse, Bau- und Landmaschinen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Kapazität und somit auch in Gewicht und Abmessungen. LKW-Batterien sind nach EN-50342-4 genormt: Die maximalen Abmessungen (Höhe x Breite x Länge) betragen entsprechend der Norm 240 mm × 273 mm × 518 mm und die Kapazität beträgt bis zu 235 Ah. Da bei LKW die Bordspannung 24 V statt 12 V beträgt, werden hier in der Regel zwei gleichartige 12-Volt-Stromspeicher in Reihe geschaltet.

, , , , , , , ,

Aktuelles aus Auto & Motor

Rückfahrkamera Systeme

Rückfahrkamera Systeme

Neuere Automodelle, LKW oder Transporter bieten sie bereits oftmals ab Werk, ...

Worauf es bei Starterbatterien für Nutzfahrzeuge ankommt

Worauf es bei Starterbatterien für Nutzfahrzeuge ankommt

Egal, ob Traktoren, Landmaschinen oder LKW - Nutzfahrzeuge haben einen deutlich ...

Mit einer Fahrzeugeinrichtung in fünf Schritten mehr Gewinn im Handwerk erzielen

Mit einer Fahrzeugeinrichtung in fünf Schritten mehr Gewinn im Handwerk erzielen

Es gibt Methoden zur Strukturierung seines Alltags, aber auch seines Arbeitstages. ...

3 Tipps um schneller durch die MPU zu kommen

3 Tipps um schneller durch die MPU zu kommen

Oft trifft es die, die ihr Auto am meisten lieben: Sie ...

Gebrauchtwagen: Die richtige Wahl für Fahranfänger

Gebrauchtwagen: Die richtige Wahl für Fahranfänger

Wer träumt nicht davon: Den Führerschein bestehen und sofort im eigenen ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Auto & Motor" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Digitalisierung in Unternehmen

Digitalisierung in Unternehmen

Das Thema Digitalisierung ist nicht nur in der öffentlichen ...

Mit Operate Leasing flexibel finanzieren

Mit Operate Leasing flexibel finanzieren

Operate Leasing, auch Operate Lease genannt, ist eine flexible ...

Rückfahrkamera Systeme

Rückfahrkamera Systeme

Neuere Automodelle, LKW oder Transporter bieten sie bereits oftmals ...

Beliebte Beiträge

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...