Offroad-Reifen sind Schwerarbeiter

Auto & Motor | 29. August 2014

Offroad-Reifen sind Schwerarbeiter

Sie sind nicht wie andere Reifen nur auf zärtlichem Asphalt auf Reisen, sondern müssen auf allen erdenklichen Bodenstrukturen für sicheren Grip sorgen. Im Gelände muss vor allem die Bereifung einiges ertragen und dabei noch größtmögliche Leistungsfähigkeit plus Fahrstabilität garantieren.

Da ist es nicht erstaunlich dass eine Fahrt durchs Gelände nur dann sicher und erfolgreich ist, falls die Pneus die hohen Forderungen erfüllen. Die Allradreifen von dem Hersteller Goodyear sind ebendiese verlässliche Partner auf verfänglicher Strecke.

Die Aufgaben dieser Reifen

Die Bereifung für Offroadfahrzeuge müssen viele Kategorien erfüllen. Die Reifenflanke und die Lauffläche müssen robust entwickelt sein und vor Einfahrverletzungen schützen, das Profil sollte auch auf verschiedenartigen Untergründen gute Traktion- und Haftungsmerkmale besitzen und die Bereifung muss ebenso bedeutsame Federungsstrukturen zeigen.

Darüber hinaus soll er nicht nach drei Offroad-Fahrten gewechselt werden müssen, sondern auf lange Sicht Sicherheit darbieten. Reifen für den Einsatz im Gelände sind mit sonderlichen Laufflächenmixturen und speziell entwickelten Reifenprofilen ausgestattet.

Der Reifenluftdruck bei Offroadreifen

Entscheidend für Haltbarkeit, Grip und Funktion eines Allradreifens ist sein Luftdruck. Fahrzeugführer von Geländefahrzeugen und SUVs sollten sich mit dieser Sache näher angehen, denn mehrere Gelände und Fahrbahnen beanspruchen differenzierte Reifenluftdrücke.

Je lockerer, nachgiebiger der Boden und je langsamer die Geschwindigkeit, desto geringer sollte der Druck auf der Bereifung sein (bis zu 50% unter dem Straßenwert, allerdings absolut nie unter 1,2 bar). Auf diese Weise erhöht sich die Traktion.

Mit einem angepassten Reifendruck werden auch eckige Steine ohne Reifenbeschädigungen überfahren. Selbstverständlich muss auf befestigter Straße der Druck unverzüglich wieder angehoben werden, dass das Gummi bei höherer Geschwindigkeit nicht zu heiß wird.

Ein bekannter Offroad-Reifenhersteller

Der Hersteller Goodyear hat auf die zunehmende Suche im SUV-Reifen-Bereich schnell Stellung bezogen und bietet ein gutes Angebot für Geländewagen. Es stehen insgesamt acht unterschiedliche Reifenmodelle zur Auswahl. Ein Reifenmodell davon ist für den puren Geländeeinsatz entwickelt, die Anderen Modelle können sowohl Offroad als auch auf befestigter Straße gefahren werden. Das Sortiment bietet für die unterschiedlichsten 4×4 Fahrzeuge eine passende Bereifung.

Die Winterreifenmodelle vereinen alle Eigenschaften dieser Reifensorte – gute Traktion bei Nässe, Schnee und Eis bei begleitend niedrigem Rollwiderstand und geringem Laufgeräusch.

Die Sommerreifenmodelle überzeugen selbst bei hohen Geschwindigkeiten und auch bei enorm glatt-nassen Straßen und gewähren ein sportliches Lenkverhalten und eine ausgezeichnete Haftung. Angaben über die Goodyear-4×4-Reifen-Modelle gibt es auf der Webseite des Reifenherstellers. Die Webseite bietet Angaben zu allen aktuellen Reifenserien, interessante News, eine Händlersuche und viele weitere interessante Informationen rund um das Thema Reifen.

, , , , , ,

Aktuelles aus Auto & Motor

Mit einer Fahrzeugeinrichtung in fünf Schritten mehr Gewinn im Handwerk erzielen

Mit einer Fahrzeugeinrichtung in fünf Schritten mehr Gewinn im Handwerk erzielen

Es gibt Methoden zur Strukturierung seines Alltags, aber auch seines Arbeitstages. ...

3 Tipps um schneller durch die MPU zu kommen

3 Tipps um schneller durch die MPU zu kommen

Oft trifft es die, die ihr Auto am meisten lieben: Sie ...

Gebrauchtwagen: Die richtige Wahl für Fahranfänger

Gebrauchtwagen: Die richtige Wahl für Fahranfänger

Wer träumt nicht davon: Den Führerschein bestehen und sofort im eigenen ...

Woran erkenne ich hochwertige Ersatzteile für mein Garagentor?

Woran erkenne ich hochwertige Ersatzteile für mein Garagentor?

Wenn Sie eines Morgens Ihr Garagentor aufschließen wollen oder in Ihrem ...

Was muss ein guter Fahrradträger für E-Bikes können?

Was muss ein guter Fahrradträger für E-Bikes können?

Wer im Alltag viel mit dem E-Bike unterwegs ist, wird es ...

Sie möchten einen Banner für die Kategorie "Auto & Motor" buchen? Sprechen Sie uns an!

Ähnliche Beiträge

Folgt uns

Neuste Beiträge

Voraussetzungen für einen Onlineshop

Voraussetzungen für einen Onlineshop

In der aktuellen Zeit haben viele Einzelhänder Onlineshops eröffnet. ...

Welche Schraubenarten gibt es?

Welche Schraubenarten gibt es?

Schrauben gibt es in unzähligen verschiedenen Arten. Gemeinsam haben ...

So kannst du ganz einfach deinen Tagesbedarf an Kalorien berechnen

So kannst du ganz einfach deinen Tagesbedarf an Kalorien berechnen

Was sind Kalorien und wofür benötigt der Körper diese? Bei ...

Beliebte Beiträge

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Top 10 Kostenlose Stock Foto Anbieter

Für seine Internetprojekte benötigt man auch immer wieder hochwertige ...

Firmenhomepage Fehler

Firmenhomepage Fehler

In der Artikelserie "Firmenhomepage Fehler" geht es um Kleinigkeiten ...

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Müllabfuhrkalender & Siri bzw. HomePod: Allgemeine Fragen

Wie man einen Kurzbefehl für Siri baut, durch den ...

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf Essentials & Alexa

Nanoleaf hat vor Kurzem erste Leuchtmittel mit dem neuen ...

Top RSS Feeds

Top RSS Feeds

RSS Feeds gibt es seit Anfand der 2000er Jahre. ...

Ähnliche Filme finden

Ähnliche Filme finden

Wer kennt es nicht? Man hat einen Film gesehen ...

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnis Liste

Artikelverzeichnisse werden von vielen SEOs nicht mehr benutzt. Gerade ...

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

10 Tipps zur Conversion Optimierung Teil 1

Der Großteil der Webseite im Internet zielt darauf ab, ...

In eigener Sache: responsive Design

In eigener Sache: responsive Design

Zum Jahresende haben wir Neuigkeiten: Wir haben es endlich ...